+
Gut besucht war das Frühjahrskonzert der Musikkapelle Söchering mit ihrem Dirigenten Albert Guggemoos. 

Frühjahrskonzert der Musikapelle Söchering

Von Udo Jürgens bis Rossini

Obersöchering/Spatzenhausen – Fast volles „Haus des Gastes“ in Spatzenhausen: Gut besucht war das Frühjahrskonzert der Musikapelle Söchering.

Ehrungen bei der Musikkapelle Söchering: (stehend, von links) Bezirksdirigent Bernd Schuster, Rudi Ottl jun., 1. Tambourmajor des Trommlerzugs Söchering, Jakob Eller, Stefan Nebl, Maximilian Mayr, Vorsitzender Leonhard Reßler; (sitzend, von links) Josef Blum, Dirigent Albert Guggemoos und Tobias Meixner.

Neben viel Musik gab es auch Ehrungen für verdiente Musiker. Die nahm Bernd Schuster als Vertreter des Musikbunds für Ober- und Niederbayern (MON) vor. Für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft im Trommlerzug Söchering erhielten die silberne Ehrennadel: Josef Blum und Tobias Meixner. Für zehn Jahre als Dirigent der Musikkapelle bekam Albert Guggemoos die Bronzene Dirigentennadel des MON. Zudem schenkte ihm die Musikkapelle eine vom 1. Vorsitzenden Leonhard Reßler selbstgebaute Hausbank aus Holz.

Bronzenes Leistungsabzeichen: Stefan Nebl; Silbernes Leistungsabzeichen: Maximilian Mayr und Jakob Eller.

Durch den Abend führte Rudi Ottl, selbst aktiver Tuba- Spieler. Er gab Hintergrundinformationen zu den Stücken sowie den Komponisten – verbunden mit einigen Witzen. Besondere Stücke waren laut Mitteilung „Buglers Holiday“, ein Solostück für drei Trompeten mit Thomas Bernhard, Florian Soyer und Johannes Gattinger, „Hoffmannstropfen“, ein Solostück für drei Posaunen mit Stefan Schröfele, Markus Schröfele und Christoph Bernhard, „You´ll be in my Heart“, ein Udo-Jürgens-Medley, sowie „Il Postilgione de Amore“ von Rossini. Neben viel Applaus spendeten die Besucher auch für die Jugendförderung der Kapelle.  jt/mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Die Polizei sucht nach wie vor nach den Tätern, die einen jungen Mann aus dem Raum Schongau am Sonntag vor der Discothek „Neuraum“ niedergestochen haben. Mehr Details …
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Als Kirchenglocken zu Waffen und Munition wurden
Metall war Mangelware im Ersten Weltkrieg.  Damals mussten auch die meisten Glocken  der Kirche Maria Himmelfahrt abgeliefert werden.  
Als Kirchenglocken zu Waffen und Munition wurden
Sparkasse baut 50 Stellen ab
Die „Sparkasse Oberland“ baut 50 Vollzeitstellen ab. Das bestätigte der Vorstandsvorsitzende Josef Koch auf Anfrage. Er trat zugleich vehement Gerüchten entgegen, wonach …
Sparkasse baut 50 Stellen ab
Richard Oehmann mal lässig, mal lustig
Nächster Teil der „Weilheimer Lesepause am Kirchplatz“ .  Diesmal begeisterte Richard Oehmann große und kleine Zuhörer mit Texten und Liedern.
Richard Oehmann mal lässig, mal lustig

Kommentare