+
Verkauft: Die „Gämmerler Kieswerke“ wurden vom Familienunternehmen Fiechtner übernommen. 

Obersöcheringer Familienunternemen

Fiechtner kauft Königsdorfer Kieswerk

Obersöchering - Die Firma Fiechtner kauft das Königsdorfer Kieswerk. Damit wächst das  Unternehmen auf rund 50 Mitarbeiter an.

Das Familienunternehmen Fiechtner mit Betrieben unter anderem in Obersöchering und Dürnhausen hat die „Gämmerler Kieswerke“ in Königsdorf übernommen. Wie Alois Fiechtner jun., der neue Inhaber, mitteilte, werde sich für die rund zehn Mitarbeiter nichts ändern, der Betrieb werde weitergeführt wie bisher. „Das sind ebenso super Leute wie meine jetzigen Mitarbeiter, die sind schwer zu finden“, so Fiechtner. Die Neuen seien gerade in der Annahme von Bauschutt und im Umgang mit teuren Maschinen besonders gut geschult. Die Übernahme bezeichnete Fiechtner als „Investition in die Zukunft“, unter anderem weil in der Deponie auch leicht belastetes Material gelagert werden dürfe.

Das Familienunternehmen Fiechtner, bestehend aus Sohn Alois und seinen Eltern Alois und Barbara, beschäftigt jetzt rund 50 Mitarbeiter. Neben Dürnhausen und Obersöchering besitzt die Firma auch eine Kiesgrube in Rieden bei Spatzenhausen am Truppenübungsplatz.

Zur Fiechtner-Gruppe gehören folgende Unternehmensbereiche: „Fiechtner Erdbau GmbH“, „Fiechtner Kies GmbH“, „Fiechtner Alois GmbH“, „Fiechtner Solarpark AG“ Die „Erdbau GmbH“ beispielsweise wurde 1988 gegründet und „hat sich seitdem zu einem regionalen Spezialisten für Abbruch- und Erdbauarbeiten entwickelt“, so die Firma auf ihrer Homepage. Das Unternehmen setzt auch auf Bauschuttrecycling, Holzaufbereitung, Containerdienste und natürlich Kiesabbau.

Die Firma „Gämmerler Kieswerke GmbH Königsdorf“ war bis zum Verkauf im Besitz von Max und Hagen Gämmerler. „Wir freuen uns, dass wir mit der Fiechtner Firmengruppe als neuer Gesellschafterin den Fortbestand unseres alteingesessen Unternehmens als Familienbetrieb erreicht und dessen Zukunft gesichert haben“, so Max Gämmerler in einer Pressemitteilung der beiden Firmen. Eingliedert wird die Firma in das Obersöcheringer Unternehmen von Alois Fiechtner jun.

Johannes Thoma

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drogen, Waffen, Munition
Weilheim/Peißenberg – Reste von Marihuana und einem weißen Pulver, eine Patrone, ein Schreckschussrevolver und mehrere Messer wurden in der Wohnung eines Weilheimers …
Drogen, Waffen, Munition
Auto kracht bei Antdorf gegen zwei Bäume
Antdorf - Der Winter und seine eisigen Temperaturen führen auf vielen Straßen zu Glatteis. Zum Verhängnis wurde dies einer 30-Jährigen aus Eberfing, die bei Antdorf von …
Auto kracht bei Antdorf gegen zwei Bäume
 Witwenrente sorgte für Eklat
Peißenberg – Durch Zufall kam der Hohenpeißenberger Hobby-Heimatforscher Rudi Hochenauer vor Jahren in den Besitz von Unterlagen und Akten aus der Zeit des Königreichs …
 Witwenrente sorgte für Eklat
Winter hat Bahn- und Straßenverkehr fest im Griff
Landkreis – Inzwischen hat er sich eingerichtet, der Winter, der zum Jahresbeginn dann doch Einzug gehalten hat. Was Kinder und Freunden der kältesten Jahreszeit große …
Winter hat Bahn- und Straßenverkehr fest im Griff

Kommentare