1. Startseite
  2. Lokales
  3. Weilheim

Gut Ding will Weile haben: Gesunde Schuhe Zahler ändert Öffnungszeiten ab 1. Juni

Erstellt:

Kommentare

In der großen Werkstatt entstehen Einlagen und Maßschuhe – eine aufwändige Angelegenheit, für die viel Zeit und handwerkliches Können erforderlich sind.
In der großen Werkstatt entstehen Einlagen und Maßschuhe – eine aufwändige Angelegenheit, für die viel Zeit und handwerkliches Können erforderlich sind. © Gesunde Schuhe Zahler

Wenn es um Orthopädie-Schuhtechnik geht, ist Gesunde Schuhe Zahler an der Cavaliergasse 2 in Weilheim ein Fachgeschäft ersten Ranges.

Orthopädieschuhmachermeister Tobias Zahler und sein Team kennen die Vielfalt der verschiedensten Versorgungsmöglichkeiten und suchen gemeinsam mit den Kunden die optimale Lösung für das jeweilige Problem. 

Das Fachgeschäft bietet das komplette Spektrum rund um Orthopädie und Schuhe, angefangen von orthopädischen Maßschuhen und Komfortschuhmode über Schuhzurichtungen und -reparaturen, orthopädische Maßeinlagen, Diabetesversorgung, Bandagen, Kompressionsstrumpfversorgung, Orthesen, Sportlerversorgung und Zehensteg-Sandalen nach Maß bis hin zu Schuhfurnituren. Nicht zu vergessen im Kompressionsbereich die sogenannte Flachstrick-Versorgung in der Lymphödem-Therapie, für die auch die erforderliche Sonderausbildung und –genehmigung vorliegt. Hier kommt modernste 3D-Technik für die Vermessung im Diabetes- und Orthopädieschuhbereich zum Einsatz: Mit dem neuen GP LaserScan 3D tf one kann der gesamte Fuß in allen drei Dimensionen millimetergenau vermessen werden, und das alles in wenigen Sekunden. Die Messdaten können dann eins zu eins in der Produktion des entsprechenden Hilfsmittels umgesetzt werden.

80 bis 85 Prozent der Fertigung von orthopädischen Maßschuhen und Einlagen findet direkt bei Zahler in der Werkstatt – gleich hinter dem Ladengeschäft – statt. So wird, auch wenn die Ladentüre zu ist, von früh bis spät gearbeitet, denn der handwerkliche Aufwand ist nicht zu unterschätzen. „Wir haben zwar mittlerweile viele Maschinen im Einsatz, aber die ersetzen nie den Menschen, sie erleichtern uns nur die Arbeit“, erzählt Tobias Zahler, der selbst 20 Jahre Meistererfahrung mitbringt und seit 18 Jahren sein Geschäft in Weilheim führt. Durch immer längere Lieferketten verzögert sich auch manches, was nicht in der Hand des Firmenchefs liegt: „Wir hängen da oftmals von Zulieferern ab, die derzeit wie in vielen Bereichen lange Lieferzeiten haben. Aber gut Ding will eben Weile haben.“ Wer einen Termin bei Zahler will, kann mittlerweile auch über den Online-Terminkalender buchen.

Nachhaltigkeit und soziales Engagement im Hause Zahler

Um aktuell die Hilfsmittel nicht nur in angemessener Zeit, sondern auch in gewohnter Qualität fertigen zu können, ändert Gesunde Schuhe Zahler ab 1. Juni diesen Jahres seine Öffnungszeiten. Dann ist mittwochs geschlossen, da hier nur Produktion stattfindet. Montag und Dienstag ist das Geschäft von 9 bis 12.30 und von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet, Donnerstag und Freitag jeweils eine Stunde länger bis 18 Uhr.

Als Ausbildungsbetrieb freut man sich bei Zahler immer über interessierte Praktikanten, die auf diesem Weg in den vielfältigen Beruf des Orthopädieschuhmachers hineinschnuppern können. Auch eine Lehrstelle für den Herbst ist noch zu vergeben. Zudem legt man großen Wert auf Nachhaltigkeit und soziales Engagement im Hause Zahler. Bianca R. Heigl

Kontakt

Gesunde Schuhe Zahler
Cavaliergasse 2
82362 Weilheim in Oberbayern
Telefon: 08819279081
Web: https://zahler.gesunde-schuhe.com/

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion