Geiselnahme in Rundfunkgebäude - Polizei: Lage ernst

Geiselnahme in Rundfunkgebäude - Polizei: Lage ernst
+
Symbolfoto.

Drei Herrchen, acht Hunde

Hitziger Streit unter Hundebesitzern

  • schließen

Ein Streit unter Hundebesitzern  auf dem Ammerdamm  bei Pähl uferte aus. Ein Dießener versuchte sogar,  eine Herrschingerin schlagen.

Pähl - Eine 35-jährige Herrschingerin ging am Dienstag um 7.50 Uhr in Pähl vom Parkplatz an der Staatsstraße 2056  mit ihrem Hund am östlichen Ammerdamm spazieren. Nach etwa eineinhalb Kilometern kamen ihr laut Polizeibericht zwei Männer mit sieben freilaufenden Hunden entgegen. Die Herrschingerin leinte ihren Hund darum an, die anderen Hunde stürmten jedoch auf den der Herrschingerin zu und bedrängten diesen. Die beiden Männern ließen ihre Tiere gewähren, weshalb es zu einer  Auseinandersetzung zwischen der 35-Jährigen und den Männern kam. Im Zuge der Auseinandersetzung baute sich einer der Männer, ein  47-jähriger Dießener,  bedrohlich vor der Herrschingerin auf und schlug zweimal in ihre Richtung, ohne sie zu treffen.

Über den genauen Ablauf der Auseinandersetzung liegen widersprüchliche Aussagen vor, weshalb sich Zeugen bei der Polizeiinspektion Weilheim, Telefon 0881/6400,  melden sollen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Wahlkreis ist geschrumpft
Alexander Dobrindt (CSU) führt die Liste der Direktkandidaten für die Bundestagswahl am 24. September im Wahlkreis Weilheim an. Den Bundesverkehrsminister aus Peißenberg …
Der Wahlkreis ist geschrumpft
Plakate am Stadtbach mussten wieder weg
In Weilheim fängt die heiße Phase des Bundestagswahlkampfes schon gut an: CSU und SPD plakatierten munter entlang des Stadtbaches in der Oberen Stadt – obwohl dies dort …
Plakate am Stadtbach mussten wieder weg
Mitglied des „Bodenpersonals“ verabschiedet
In der Pfarrei Wielenbach geht eine Ära zu Ende. Bernhard Schönmetzler war 37 Jahre Pfarrer und kehrt jetzt für den Ruhestand in seine Heimat im Allgäu zurück.
Mitglied des „Bodenpersonals“ verabschiedet
Herausforderung bestanden
Geschafft! Jürgen Kreibich (Peißenberg) und Rupert Palmberger (Oberhausen) haben die „Everest Challenge“ geschafft, und waren nach 19 Stunden, davon 15,5 Stunden reine …
Herausforderung bestanden

Kommentare