Unwetterwarnung für München und das Umland 

Unwetterwarnung für München und das Umland 

Dieb stiehlt Scheckkarten aber keine elektronischen Geräte

Einbruch in Pähl

Pähl - Sie waren nur kurz weg und trotzdem nutzte ein Einbrecher die Gelegenheit, in ein Haus einer Pähler Familie einzubrechen:

Sie waren nur kurz nicht zu Hause, trotzdem wurden am Freitag die Bewohner eines Einfamilienhauses an der Rauchäckerstraße in Pähl Opfer eines Einbrechers. Wie die Polizei mitteilte, geschah der Einbruch zwischen 12.30 und 16 Uhr. Während dieser Zeit drang der Täter über die Terrassentür in das Anwesen ein und durchsuchte es nach Bargeld und Schmuck. Während Scheckkarten und andere elektronische Zahlungsmittel gestohlen wurden, bleiben die technischen Geräte unangetastet. Die Höhe des Beuteschadens ist noch unklar.

Hinweise 

nimmt die Polizei Weilheim unter der Nummer 0881/6400 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Familiendrama in Penzberg: Polizei gibt mehr Details bekannt
Bluttat in Penzberg: Eine 45-Jährige geht am Mittwoch mit einem Messer auf ihre Ex-Schwiegermutter los - nach kurzer Flucht stellt sie sich. Wie es dem Opfer jetzt geht, …
Familiendrama in Penzberg: Polizei gibt mehr Details bekannt
Wellenbad bleibt mindestens bis 2019
Der geplante Abriss des Wellenbads in Penzberg verzögert sich um ein Jahr. Das heißt: Das Bad wird mindestens noch bis Anfang 2019 zur Verfügung stehen.
Wellenbad bleibt mindestens bis 2019
Weiherfest: In Habach wird gefeiert
Die Musikkapelle Habach feiert und lädt dazu ein: Am Wochenende findet das Weiherfest statt.
Weiherfest: In Habach wird gefeiert
Auf die Schnelle: Neue Kinderkrippe an der Wölflstraße
Die Stadt Penzberg errichtet an der Wölflstraße auf die Schnelle eine Kinderkrippe, die schon im kommenden September fertig sein soll. Einen wichtigen Schritt weiter ist …
Auf die Schnelle: Neue Kinderkrippe an der Wölflstraße

Kommentare