+
Martin Bestele kommt als neuer Pfarrer. 

Pfarreien Pähl-Raisting und Wielenbach

Zum Pfarrer-Abschied wird groß gefeiert

Pater Sajimon Philip Panankala – bei den Gläubigen in der Region besser bekannt als Pater Jakob – übernimmt eine neue Aufgabe in Indien. An den beiden kommenden Sonntagen, 13. und 20. August, verabschiedet er sich mit zwei Gottesdiensten von den Mitgliedern in der Pfarreiengemeinschaft Pähl, Raisting und Fischen. Verabschiedet wird an den beiden Tagen auch die langjährige Gemeindereferentin Renate Heggmaier.

Pähl/Raisting/Wielenbach – Die Pfarreien Pähl-Raisting und Wielenbach werden bekanntlich zum 1. September zusammengelegt und bekommen mit Martin Bestele (44) einen neuen Pfarrer. Dekan Bernhard Schönmetzler (69), Pfarrer in Wielenbach, geht nach 37 Jahren als Pfarrer in Wielenbach in den Ruhestand und zieht in seine Heimatgemeinde Wiggensbach (bei Kempten). Die Gläubigen in Wielenbach und Wilzhofen verabschieden Schönmetzer am kommenden Dienstag, 15. August. Um 9.30 Uhr ist ein Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter in Wielenbach mit anschließendem Sektempfang. Die Haunshofener und Bauerbacher feiern mit dem scheidenden Dekan am Sonntag, 20. August. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr, danach ist ein kleiner Festzug und ein Empfang im Gasthaus „Dorfwirt“.

Pater Jakob wurde in Kerala im Südwesten Indiens geboren. Nach dem Abitur trat er 1987 in die Ordensgemeinschaft „Herz Jesu“ ein. Nach dem Noviziat schloss er sein Studium der Philosophie und der Theologie ab und wurde am 26. Dezember 1997 in seiner Heimatgemeinde in Eravimangalam zum Priester geweiht. Er war fünf Jahre lang als Priester in Kerala tätig, bevor er am 1. September 2002 nach Deutschland kam. Über Hindelang, Gundelfingen, Echenbrunn, Peterswörth und Neusäss-West kam er schließlich in die Pfarreiengemeinschaft am Ammersee. Den Abschiedsgottesdienst in Pähl zelebriert Pater Jakob in der Pfarrkirche St. Laurentius zum Patrozinium der Kirche am kommenden Sonntag, 13. August. Die Messe, die vom Kirchenchor musikalisch gestaltet wird, beginnt um 9 Uhr. Anschließend haben die Mitglieder der Pfarrgemeinde bei einem Stehempfang in Pfarr- und Gemeindezentrum die Möglichkeit, sich persönlich von Pater Jakob zu verabschieden.

In Raisting findet der Abschiedsgottesdienst am Sonntag, 20. August, statt. Die musikalisch vom Raistinger Kirchenchor gestaltete Messe beginnt um 10.30 Uhr. Anschließend sind die Gemeindemitglieder zu einer persönlichen Begegnung mit Pater Jakob bei einem Stehempfang im Pfarrheim eingeladen.

Neuer Pfarrer wird Martin Bestele (44), der bis Ende August noch Pfarrer in Baar-Ebenhausen (südlich von Ingolstadt im Dekanat Pfaffenhofen) bleibt. Bestele, der aus Stätzling bei Friedberg stammt, ist seit 13 Jahren dort Pfarrer, vorher war er Kaplan in Mindelheim und Mering.

von Alfred Schubert
und Johannes thoma

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unwetter-Alarm für die Feuerwehren
Das Unwetter hat die Penzberger Feuerwehr in Atem gehalten. Im ganzen Stadtgebiet rückten die Helfer aus. 33 Aktive mit sieben Fahrzeugen waren fast drei Stunden im …
Unwetter-Alarm für die Feuerwehren
Karlstraße in Penzberg: Vollsperrung verlängert
Die Vollsperrung der Karlstraße in Penzberg auf Höhe des Schulzentrums wird voraussichtlich zwei Tage länger dauern als ursprünglich geplant.
Karlstraße in Penzberg: Vollsperrung verlängert
Vor 125 Jahren rührte sich was in der Stadt
Vor 125 Jahren berichtete die Weilheimer Zeitung über den Alltag in der Stadt: Einbrüche, Waldfeste und Werbung fürs Ammer-Bad beschäftigten die Menschen. Es rührte sich …
Vor 125 Jahren rührte sich was in der Stadt
Neuer Zweig für Berufsschule
Die Berufsschule in Weilheim erhält ab kommendem Schuljahr eine neue Ausbildungsrichtung: „Stanz- und Umformtechnik“. Das Angebot gilt zunächst vorübergehend.
Neuer Zweig für Berufsschule

Kommentare