+
Raus ja, rein nein: Die Situation an der Peißenberger Ortseinfahrt.

Drei Wochen lang Umleitung am Kreisverkehr

  • schließen

Peißenberg - Der neue Kreisel ist noch in aller Munde, da rückt der nächste Kreisverkehr in den Fokus: Am Ortseingang wurde eine Umleitung eingerichtet.

Einen Umweg müssen Autofahrer derzeit nehmen, wenn sie aus Richtung Weilheim und Oberhausen nach Peißenberg fahren möchten. Denn am Ortseingang wird gerade die Querungshilfe gebaut, die für die Bushaltestelle „St. Johann“ notwendig ist. Dafür wird der Verkehr ortseinwärts über die Holzerstraße umgeleitet – und das voraussichtlich drei Wochen lang. Ortsauswärts können die Verkehrsteilnehmer durch die Baustelle fahren.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Doch keine Gebührensenkung
Kein Hoffnung konnte Iffeldorfs Bürgermeister Hubert Kroiß bei der Bürgerversammlung zu den Wassergebühren machen. Der Preis wird heuer nicht gesenkt. Denn die Gemeinde …
Doch keine Gebührensenkung
Kampfabstimmung bei der CSU
Der Penzberger CSU-Ortsverband hat in einer turbulenten Hauptversammlung seine neue Führungsriege gewählt. Vorsitzender Nick Lisson setzte sich in einer Kampfabstimmung …
Kampfabstimmung bei der CSU
Nostalgische Träume auf der Berghalde
Die Penzberger Berghalde war Schauplatz des großen Oldtimer-Treffens: Die Oldtimerfreunde im AMC Penzberg luden zum zweitägigen Stelldichein von Autos, Motorrädern und …
Nostalgische Träume auf der Berghalde
18-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Eine 18-Jährige wurde am Montagabend bei einem Unfall schwer verletzt. Ersthelfer befreiten sie aus dem Auto.
18-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Kommentare