Erdogan erleidet Schwächeanfall bei Gebet

Erdogan erleidet Schwächeanfall bei Gebet

Drohne im Garten gefunden: Besitzer gesucht

Peißenberg - In der Marktgemeinde Peißenberg fand ein Bewohner eine Drohne in seinem Garten. Eine Anzeige erwartet den unbekannten Besitzer aber nicht:

Einen ungewöhnlichen Fund machte ein 65-jähriger Peißenberger am vergangenen Freitag: Eine Drohne lag in seinem Garten in einem Anwesen an der Schongauer Straße. Das Objekt war wohl über dem Grundstück abgestürzt. Der Eigentümer hat sich nach Polizeiangaben aber bislang noch nicht bei dem Peißenberger gemeldet. Die Polizei behandelte das Fluggerät wie einen Fundgegenstand und übergab es dem zuständigen Fundbüro im Rathaus (Hauptstraße 77). Die Drohne ist laut Polizei eine kleine Spielzeugdrohne, dessen Besitz nicht erlaubnispflichtig sei. Daher droht dem Eigentümer auch keine Anzeige, so die Inspektion weiter. Erst ab einem Gewicht von fünf Kilo bräuchte es eine Genehmigung für das Flugobjekt.  lvp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Gäste und eine ICE-Taufe
Von Berlin zum Feiern nach Weilheim: Mit Alexander Dobrindt (Bundesverkehrsminister) und Berthold Huber (Personenverkehrsvorstand der Bahn) an der Spitze wird am …
Hochkarätige Gäste und eine ICE-Taufe
Mann stürzt von Gerüst in die Tiefe - Kripo ermittelt
Ein Mann ist am Freitag in Wielenbach im Kreis Weilheim-Schongau von einem Rollgerüst in die Tiefe gestürzt. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. 
Mann stürzt von Gerüst in die Tiefe - Kripo ermittelt
Plan C für Omas Eisenbahnen
Eine Kleinanzeige, oft sind das nur zwei knappe Zeilen. Doch hinter ihnen verbirgt sich manch spannende Geschichte. Zum Beispiel die von drei Freiland-Eisenbahnen, mit …
Plan C für Omas Eisenbahnen
Unterstützerkreise zunehmend frustriert
Landrätin Andrea Jochner-Weiß (CSU) hatte keinen leichten Stand bei der Podiumsdiskussion zur Asylpolitik. Die Integrationsbeauftragte der CSU, Kerstin Schreyer, entging …
Unterstützerkreise zunehmend frustriert

Kommentare