+
Ganz gemütich feierten rund 15 Mitglieder zusammen. 

Peissenberg

Freizeitclub: Gemütliche Feier zum 40-Jährigen

Peißenberg – Mit einem gemütlichen Beisammensein, Kaffee und Kuchen feierte der Freizeitclub Peißenberg sein 40-jähriges Bestehen.

In einem Raum der Bücherei, den der Club für Feiern und Zusammenkünfte nutzen darf, waren rund 15 Frauen zusammengekommen. Monika Anders, die den Club seit 15 Jahren leitet, meinte zu Beginn: „Ohne den Club fehlt etwas. Wir sind zwar im Laufe der Zeit weniger geworden, fahren aber weiterhin gerne fort“. Für dieses Versprechen bekam sie von den Anwesenden viel Beifall. Edelgard Fischer aus Weilheim ist seit zehn Jahren dabei, sie wurde durch eine Nachbarin auf den Club aufmerksam. „Die Ausflüge sind schön, ich mache alle Fahrten mit, am liebsten bin ich im Augsburger Zoo“, sagte sie.

Maria Schmotz aus Peißenberg begleitete anfangs ihre Mutter bei den Fahrten. Sie ist seit 15 Jahren dabei. „Wir werden alle nicht jünger“, stellte sie fest und sagte außerdem: „Es gefällt mir sehr gut, am schönsten ist es, wenn man auch etwas wandern kann, nicht nur essen und trinken“. Sie freut sich, dass auch zwei ihrer ehemaligen Schulkameradinnen dabei sind.

Der Freizeitclub Peißenberg trifft sich jeden dritten Mittwoch im Monat im Raum der Peißenberger Bücherei zum Kennenlernen, Feiern und Ratschen. Einmal im Monat gibt es einen Halbtagesausflug. Wer dem Club beitreten möchte – ob Ehepaare, Frauen oder auch Männer – und gerne Fahrten in Gemeinschaft unternimmt, kann sich an Monika Anders, unter den Nummern 08803/4255 oder 0176/847 53 335 wenden.

Text: Inge Beutler

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Als Kirchenglocken zu Waffen und Munition wurden
Metall war Mangelware im Ersten Weltkrieg.  Damals mussten auch die meisten Glocken  der Kirche Maria Himmelfahrt abgeliefert werden.  
Als Kirchenglocken zu Waffen und Munition wurden
Sparkasse baut 50 Stellen ab
Die „Sparkasse Oberland“ baut 50 Vollzeitstellen ab. Das bestätigte der Vorstandsvorsitzende Josef Koch auf Anfrage. Er trat zugleich vehement Gerüchten entgegen, wonach …
Sparkasse baut 50 Stellen ab
Richard Oehmann mal lässig, mal lustig
Nächster Teil der „Weilheimer Lesepause am Kirchplatz“ .  Diesmal begeisterte Richard Oehmann große und kleine Zuhörer mit Texten und Liedern.
Richard Oehmann mal lässig, mal lustig
Gemeinde sieht Hotelpläne kritisch
Nicht nur Seeshaupt, sondern auch die Gemeinde Eberfing sieht Pläne, ein Luxushotel im und ums Schloss Hirschberg am Haarsee zu errichten, „äußerst kritisch“.  Die Stadt …
Gemeinde sieht Hotelpläne kritisch

Kommentare