+
Hoch das Bein: Auch die Prinzengarde von „Frohsinn 2000“ ist am kommenden Wochenende in der Peißenberger Tiefstollenhalle im Einsatz. 

Gardetreffen in Peißenberg

Das Heimspiel steht vor der Tür

Peißenberg - In Peißenberg findet am am Sonntag ein großes Gardetreffen statt. Ein Heimspiel für den Faschingsverein   „Frohsinn 2000“.

 Für die Garden von „Frohsinn 2000“ herrscht derzeit Hochkonjunktur. Bei vielen Terminen zeigen sie ihre akrobatischen Auftritte. In Benediktbeuern zum Beispiel gehörten sie vor zwei Wochen zu den zwölf Prinzengarden, die die Zuschauer entzückten. Einen Tag später standen sie in Polling auf dem Parkett. Und am vergangenen Wochenende waren nun die Minis und Teenies von „Frohsinn“ beim Gardetreffen in Penzberg dabei.

All diese Auftritte haben schon Spaß gemacht. Nun aber steht das Heimspiel für die Gruppen vor der Tür: Denn am kommenden Sonntag, 5. Februar, steigt in der Tiefstollenhalle das „Kinder-, Jugend- und Erwachsenen-Garde-Treffen“ – zum dritten Mal lädt „Frohsinn 2000“ dazu ein.

Der Einlass für die Kinder- und Jugendgarden beginnt um 9 Uhr, die Erwachsenengarden werden ab 16 Uhr in die Tiefstollenhalle gelassen. Im vergangenen Jahr hatten sich 24 Gruppen mit insgesamt rund 450 Tänzerinnen und Tänzern beteiligt. 

kma

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zug zerfetzt Papierlaster: 18 Verletzte in Schongau
Ein vollbesetzter Zug der Bayerischen Regiobahn hat am Dienstagnachmittag in Schongau bei der UPM-Werkseinfahrt einen Lkw gerammt. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt, …
Zug zerfetzt Papierlaster: 18 Verletzte in Schongau
A95-Ausfahrt: Hoher Schaden bei Kollision
Penzberg - Hoher Sachschaden entstand am Dienstag in der Früh bei einem Unfall an der Autobahn-Ausfahrt bei Penzberg. Für die Fahrer ging es glimpflich aus, so die …
A95-Ausfahrt: Hoher Schaden bei Kollision
Ein zweites Martinsried im Penzberger Nonnenwald?
Entsteht in Penzberg ein Forschungs- und Gründerzentrum ähnlich dem viel gelobten Campus in Martinsried? Diese Gedankenspiele laufen derzeit beim Biotech-Konzern …
Ein zweites Martinsried im Penzberger Nonnenwald?
Steht Tanzgarde „Wild Angels“ vor dem Aus?
Gemeinsam mit dem Faschingsverein „Narrhalla“ versucht sie seit Jahren den Fasching in der Innenstadt attraktiver zu machen: die Tanzgarde der „Wild Angels“. Nun steht …
Steht Tanzgarde „Wild Angels“ vor dem Aus?

Kommentare