Am helllichten Tag

Unbekannter schneidet Cabriodach auf

Peißenberg - Einen doppelten Schaden erlitt ein Oberammergauer. Ihm wurden das Cabriodach zerschnitten und diverse Geräte  aus dem Auto gestohlen.

Der 38-Jährige hatte sein BMW Z3 am Mittwoch von 11 bis 11.45 Uhr auf dem Parkplatz vor dem "Hagebau" in Peißenberg geparkt. 

Als er zu seinem Cabrio zurückkam, musste er feststellen, dass ein  Unbekannter das Dach  aufgeschlitzt hatte. Aus dem Fahrzeug entwendete der Täter diverse Audiogeräte im Wert von rund  250 Euro. Der Sachschaden durch das aufgeschlitzte Dach beträgt circa 2000 Euro.

Um Hinweise auf den Täter wird unter Telefon 0881/6400 gebeten.

td

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr löscht Zimmerbrand im Paradeis
Die Feuerwehr Weilheim musste am heutigen Mittwoch zu einem Brand im Paradeis ausrücken. Sie konnte das Feuer schon nach kurzer Zeit löschen.
Feuerwehr löscht Zimmerbrand im Paradeis
„Altwasser“ ist Marktmeister im Eisstockschießen
22 Mannschaften haben  bei den 28. Marktmeisterschaften der Stockschützen im Peißenberger Eisstadion mitgemacht. Den Titel holte sich das Team „Altwasser“.
„Altwasser“ ist Marktmeister im Eisstockschießen
Aufregung um Stahlbügel als Radständer
Aufregung am Weilheimer Bahnhof: Dort finden sich plötzlich Bügel an denen Fahrräder abgestellt werden können. Sie sind aber  nur ein Provisorium.
Aufregung um Stahlbügel als Radständer
Stromtrasse wird ausgebaut
Zurzeit läuft das Planfeststellungsverfahren für die Erneuerung und den Ausbau der 110-kv-Stromleitung Karlsfeld/West durch die „Bayernwerk AG“. Die Pläne können bis …
Stromtrasse wird ausgebaut

Kommentare