18-Jähriger beleidigte auch Polizisten

Im Zug rechte Parolen gerufen

Peißenberg - Während der Zugfahrt rief ein Peitinger rechte Parolen und fuchtelte mit dem Messer herum. Bei der Festnahme beleidigte der 18-Jährige auch noch Polizisten

Am Donnerstag  gegen 20 Uhr ging  bei der Polizei die Mitteilung ein, dass ein Fahrgast im Zug von Tutzing nach Weilheim  mit der rechten erhobenen Hand rechte Parolen von sich gibt. Außerdem würde er  mit einem Einhandmesser hantieren. Die  16-jährige Freundin des Peitingers hatte laut Polizei vergeblich versucht,  ihn zu beruhigen. 

 In Weilheim wechselte der 18-Jährige den Zug und setzte die Fahrt in Richtung Peiting fort. Am Bahnhof in Peißenberg wurde er aus dem Zug geholt und vorläufig festgenommen, eine Streife der Bundespolizei unterstützte die Beamten aus Weilheim. Das Messer, das der Mann im Bund seiner Hose verdeckt trug, wurde sichergestellt.   Da er sehr aggressiv war, wurde er für den Transport zur Dienststelle gefesselt. Während der Fahrt beleidigte er die Beamten als „Spast“, „Schwuler“ und anderes, einen Alkoholtest verweigerte er.

Nach der Personalienfeststellung wurde der Peitinger entlassen. Gegen ihn wird wegen Vergehen nach dem Waffengesetz, Beleidigung und Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt.

td

Rubriklistenbild: © DPA

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Höhepunkt kommt gleich zum Auftakt
Mit „Sound am Gleis“ startet der Konzertkreis des Jugendzentrums Peißenberg eine neue Reihe von Musikevents. Den Auftakt dazu macht am Samstag, 30. September, der …
Der Höhepunkt kommt gleich zum Auftakt
Mehr Einwohner, höhere Preise
An den beiden großen Trends hat sich nichts geändert, sagte Maximilian Mursch, Filialleiter der Hypo-Vereinsbank (HVB) in Weilheim, bei der Vorstellung des …
Mehr Einwohner, höhere Preise
Dem Bauausschuss „macht‘s keinen Spaß mehr“
Der Weilheimer  Bauausschuss ist sauer. Ein Grundeigentümer an der Ludwig-Thoma-Straße, der das Bebauungsplanverfahren ins Rollen gebracht hat,  verstieß nun gegen eine …
Dem Bauausschuss „macht‘s keinen Spaß mehr“
Neuer Stadtbus: Umfrage zu Rundkurs und Einkaufstour
Ein neuer Stadtbus in Penzberg mit Rundkurs und Einkaufsbus? Das Rathaus hat nun eine Umfrage gestartet. Es erhofft sich Wünsche und Anregungen zu den Plänen.
Neuer Stadtbus: Umfrage zu Rundkurs und Einkaufstour

Kommentare