Peißenberger angehalten

1,5 Promille, aber keinen Führerschein

Peißenberg - Mit 1,5 Promille wurde ein Autofahrer von der Polizei gestoppt. Der Peißenberger hatte auch keinen Führerschein mehr.

Montagnacht gegen 21.50 Uhr wurde der 54-jährige Peißenberger einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen, bei der die Beamten Alkohol rochen. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab bei dem Peißenberger einen Wert von über 1,5 Promille. Daraufhin wurde auf der Dienststelle eine Blutentnahme vorgenommen. Der Peißenberger räumte dabei ein,  keinen Führerschein zu besitzen. Der 54-Jährige war bereits im August 2016 betrunken und ohne Führerschein angehalten worden. Es erwarten ihn erneut Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

td

Rubriklistenbild: © picture a lliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kommunalwahl 2020 in der Region Weilheim: Bürgermeister-Kandidaten auf einen Blick
Am Sonntag, 15. März 2020, finden die nächsten Bürgermeisterwahlen in Bayern statt. Hier finden Sie alle Bürgermeister-Kandidaten in der Region Weilheim.
Kommunalwahl 2020 in der Region Weilheim: Bürgermeister-Kandidaten auf einen Blick
Hohenpeißenberg: Jetzt geht’s an den „Grünen Kragen“
Wie der „Grüne Kragen“ um den „Schächen“ in Hohenpeißenberg aussehen soll, ist seit Mai im vergangenen Jahr beschlossene Sache. Jetzt geht es an die Umsetzung. Die …
Hohenpeißenberg: Jetzt geht’s an den „Grünen Kragen“
Stichwahl im Landkreis Weilheim-Schongau: Ergebnisse, News und Reaktionen vom Wahltag im Live-Ticker
Am 29. März ist Stichwahl in mehreren Kommunen und für den Landrat. Ab 18 Uhr wird ausgezählt. Alle Ergebnisse, News und Reaktionen lesen Sie hier live im Ticker.
Stichwahl im Landkreis Weilheim-Schongau: Ergebnisse, News und Reaktionen vom Wahltag im Live-Ticker
Kommunalwahl 2020 im Kreis Weilheim-Schongau: Die Stichwahl-Ergebnisse
Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 im Landkreis Weilheim-Schongau: Zahlen für Landrat, Bürgermeister, Gemeinderäte und Kreistag im Überblick.
Kommunalwahl 2020 im Kreis Weilheim-Schongau: Die Stichwahl-Ergebnisse

Kommentare