Polizei

Mann manipuliert Gasflaschen und bricht Hausfrieden

  • schließen

Peißenberg - Obwohl er ein Hausverbot hatte, betrat ein Dießener (58) einen  Baumarkt. Zudem kassierte er Pfandgeld für zwei manipulierte Gasflaschen.

Ein 58-Jähriger darf sich nun gleich wegen zwei Delikten verantworten: Er hatte trotz seines Hausverbots einen Peißenberger Baumarkt betreten und dort manipulierte Pfandgasflaschen abgegeben. Diese hatte er mit einer Schablone und Sprühfarbe so manipuliert, dass sie den Gasflaschen des Marktes ähnelten. Bei der Abgabe kassierte er laut Polizei ein Pfandgeld in Höhe von 120 Euro. 

Zwei Mitarbeiter des Baumarktes bemerkten den Betrug laut Polizei, als sie die größeren Pfandgasflaschen unbekannter Herkunft genauer überprüften. Die Polizei identifizierte den Täter jedoch rasch auf einer Videoaufzeichnung – der 58-Jährige hatte schon vergangenes Jahr wegen ähnlicher Taten ein Hausverbot in Märkten in Peißenberg und Weilheim erhalten.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Kfz-Fachbetriebe in Weilheim stellen sich vor
Rost am Seitenspiegel? Der Auspuff dröhnt? Oder steht sogar eine Inspektion an? Kein Problem! Die kompetenten Kfz-Fachbetriebe in Weilheim helfen gerne weiter.
Die Kfz-Fachbetriebe in Weilheim stellen sich vor
60-Jähriger greift Kundinnen an 
Im Rausch randaliert hat ein 60-jähriger Weilheimer.  Er beleidigte Kundinnen eines Schuhgeschäfts,  griff sie an  und sprühte mit Pfefferspray um sich.
60-Jähriger greift Kundinnen an 
Autofahrer landet fast im Stadelbach
Da hatte wohl jemand zu viel gefeiert. Ein 22-jähriger Peißenberger  ist am Sonntag gegen 20 Uhr fast mit seinem Auto im Stadelbach gelandet.
Autofahrer landet fast im Stadelbach
Keine Einschränkung beim Winterdienst
Beim Winterdienst in Peißenberg wird sich organisatorisch etwas ändern – die Bürger sollen davon nicht viel mitbekommen. Der Gemeinderat hat sich vorgenommen, den …
Keine Einschränkung beim Winterdienst

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare