+
In seinem Kleintransporter hatte ein Einzelhändler aus dem Allgäu ungekühlten Fisch transportiert. (Symbolbild)

Verstoß gegen das Lebensmittelgesetzbuch

Unappetitlicher Fund in Kleintransporter: Schleierfahnder rufen Veterinäramt 

Immer wieder hat es die Polizei mit ungesicherter Ladung oder Diebesgut zu tun. Diesmal entdeckten die Fahnder bei Peißenberg eine besonders ungewöhnliche Ladung.

Peißenberg – Einen ungewöhnlichen Fund machte die Grenzpolizeiinspektion Murnau am Montag auf der B 472 bei Peißenberg. Bei einer Kontrolle entdeckten Schleierfahnder im Kleintransporter eines 33-jährigen Einzelhändlers aus dem Allgäu ungekühlten Fisch, Muscheln und andere Lebensmittel.

Die Beamten verständigten daraufhin zwei Mitarbeiter des Veterinäramtes, die einen Verstoß gegen das Lebensmittelgesetzbuch bestätigten. Bei dem Fisch handelte es sich um Tiefkühlware.

Ungewöhnlicher Einsatz für die Grenzpolizei

Gegen den Einzelhändler wurde daraufhin Anzeige erstattet. „Mit dem Lebensmittelgesetz kommen wir bei unserer Arbeit normalerweise nicht in Kontakt“, sagt Kriminalhauptkommissarin Christina Loy, „meist geht es um ungesicherte Güter oder Diebesgut.“ 

mm

Lesen Sie auch: 

In Penzberg: Campingkocher in der Kabine - Fahrer löst Lkw-Brand aus.

Auch interessant: 

Unfall mit Neuwagen auf B2 bei Pähl: BMW kracht gegen Gülle-Anhänger - Fahrer eingeklemmt. 

Ein Fall aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck rief ebenfalls das Veterinäramt auf den Plan: Dort hielt eine Frau 22 Kaninchen in ihrer Wohnung - das hat nun Folgen für die 54-Jährige.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weilheim hat seit 70 Jahren eine Marinekameradschaft
Weilheim kann – auch wenn es bei einer weit vom Meer entfernten Stadt keineswegs auf der Hand liegt – auf eine lange Seefahrertradition zurückblicken. Im voll besetzten …
Weilheim hat seit 70 Jahren eine Marinekameradschaft
Oberhausen: Feistl will wieder Bürgermeister werden
Die Parteifreie Wählerschaft Oberhausen geht mit Amtsinhaber Thomas Feistl als Bürgermeisterkandidat in die Kommunalwahl 2020. Der 41-Jährige wurde einstimmig nominiert.
Oberhausen: Feistl will wieder Bürgermeister werden
„Joko & Klaas gegen ProSieben“: Welche Rolle spielen die Schafe von Josef Pirchmoser
„Joko & Klaas gegen ProSieben“ geht am Dienstag (15. Oktober) in die nächste Runde. Wichtige Hauptdarsteller dieser Folge: Die Schafe des Böbingers Josef Pirchmoser. 
„Joko & Klaas gegen ProSieben“: Welche Rolle spielen die Schafe von Josef Pirchmoser
Lukas Krämer auf Hawaii vom eigenen Körper ausgebremst
Der Ironman auf Hawaii ist immer für Überraschungen gut. Eine negative erlebte Lukas Krämer, der erstmals als Profi bei der WM antrat – und vom Körper ausgebremst wurde.
Lukas Krämer auf Hawaii vom eigenen Körper ausgebremst

Kommentare