1 von 89
Am Mittwochabend startete das Fest mit den „Musikratzen“, weiter ging es am Donnerstag mit einem Sternmarsch und einem Konzert. Gefeiert wird elf Tage lang.
2 von 89
Am Mittwochabend startete das Fest mit den „Musikratzen“, weiter ging es am Donnerstag mit einem Sternmarsch und einem Konzert. Gefeiert wird elf Tage lang.
3 von 89
Am Mittwochabend startete das Fest mit den „Musikratzen“, weiter ging es am Donnerstag mit einem Sternmarsch und einem Konzert. Gefeiert wird elf Tage lang.
4 von 89
Am Mittwochabend startete das Fest mit den „Musikratzen“, weiter ging es am Donnerstag mit einem Sternmarsch und einem Konzert. Gefeiert wird elf Tage lang.
5 von 89
Am Mittwochabend startete das Fest mit den „Musikratzen“, weiter ging es am Donnerstag mit einem Sternmarsch und einem Konzert. Gefeiert wird elf Tage lang.
6 von 89
Am Mittwochabend startete das Fest mit den „Musikratzen“, weiter ging es am Donnerstag mit einem Sternmarsch und einem Konzert. Gefeiert wird elf Tage lang.
7 von 89
Am Mittwochabend startete das Fest mit den „Musikratzen“, weiter ging es am Donnerstag mit einem Sternmarsch und einem Konzert. Gefeiert wird elf Tage lang.
8 von 89
Am Mittwochabend startete das Fest mit den „Musikratzen“, weiter ging es am Donnerstag mit einem Sternmarsch und einem Konzert. Gefeiert wird elf Tage lang.

Noch bis 30. Juni 2019

„100 Jahre Markt Peißenberg“: So feiert der Ort sein Jubiläum - Fotos

Elf Tage lang wird in Peißenberg „100 Jahre Markt Peißenberg“ gefeiert - mit Musik, Bierzelt und einem breiten Programm. Die besten Fotos zum großen Jubiläum gibt‘s hier.

Die Gemeinde und die Peißenberger Vereine haben in den letzten Tagen dem Programm zur Festwoche „100 Jahre Markt Peißenberg“ den „Feinschliff“ verpasst. Am Mittwochabend ging die große Feier los – mit Musik von den „Musikratzen“. Jetzt am Wochenende gehen die Feierlichkeiten richtig los. Mehr zum Programm zur Festwoche lesen Sie hier.

Am Montag wird Grünen-Chef Habeck in Peißenberg auftreten - was die Bayernpartei per „Einreiseverbot“ verhindern wollte. Jetzt wird es eine „Gegenveranstaltung“ geben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Penzberg
Schaurige Gestalten tanzen ums Feuer - Penzberger Beaschdn treten am Stadtplatz auf
Seit fast 40 Jahren gibt es die Penzberger Beaschdn. Ihre Auftritte in Penzberg waren zuletzt rar. Nun tanzten die schaurigen Gestalten wieder zur Wintersonnenwende am …
Schaurige Gestalten tanzen ums Feuer - Penzberger Beaschdn treten am Stadtplatz auf
Antdorf
Ein Haus – einzigartig im Landkreis
Das älteste Haus im Landkreis Weilheim-Schongau steht in Antdorf. Eine wissenschaftliche Untersuchung datiert das so genannte Huppenberger Haus auf das Jahr 1556. Die …
Ein Haus – einzigartig im Landkreis
Weilheim
Erneuter Brand: Maschinenhalle in Weilheim in Flammen - Fotostrecke
In Weilheim ist Sonntagmorgen eine Maschinenhalle niedergebrannt. Ob das Feuer in Zusammenhang mit weiteren Bränden im Landkreis steht, kann nicht gesagt werden. 
Erneuter Brand: Maschinenhalle in Weilheim in Flammen - Fotostrecke