Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - verschüttete Personen vermutet

Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - verschüttete Personen vermutet

Beide Fahrer verletzt

Peißenberger (18) fährt frontal in Omnibus

Zwei Verletzte - einer davon schwer - forderte ein Verkehrsunfall am heutigen Montagmorgen. Ein 18-jähriger Peißenberg prallte frontal  gegen einen Omnibus.

Peißenberg  -  Der  18-Jähriger fuhr gegen 6.40 Uhr auf der Staatsstraße 2058 von Peißenberg in Richtung Weilheim. Als er überholen wollte, kollidierte er kurz nach dem  Gartencenter „Dehner“ frontal mit einem entgegenkommenden Omnibus, der von  einem 46-jährigen Herrschinger gefahren wurde. Der Herrschinger hatte keine Fahrgäste an Bord.

Der Peißenberger kam schwer verletzt und der Herrschinger leicht verletzt ins Krankenhaus Weilheim. An den  Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden von rund  35.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. 

Die Straße war, mit Unterstützung der Feuerwehr Peißenberg, die mit circa 30 Mann vor Ort war, für etwa eine Stunde gesperrt.

td

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weilheim freut sich über einen Rückkehrer
Zu einem überraschenden Comeback kam es beim Auswärtsspiel der Weilheimer Basketballer beim SB Rosenheim II.
Weilheim freut sich über einen Rückkehrer
Braunvieh soll  höheren  Stellenwert  erhalten
Das Braunvieh, das  vom Fleckvieh mehr und mehr verdrängt wurde,  soll   wieder mehr zu Ehren kommen. Denn es hat durchaus auch seine Vorzüge. 
Braunvieh soll  höheren  Stellenwert  erhalten
Unfall-Tragödien erschüttern die Region: Zwei junge Schwestern sterben
Am Freitag kam es gleich zu zwei tödlichen Unfällen im Landkreis Weilheim-Schongau. Drei Menschen fanden hier den Tod, darunter auch zwei Schwestern im Altern von erst …
Unfall-Tragödien erschüttern die Region: Zwei junge Schwestern sterben
Glätte-Unfall auf der B2: Zwei Schwestern (16 und 20) sterben bei Unfall
Bei einem Unfall auf der B2 sind am Freitag zwei Schwestern (16 und 20) aus Weilheim getötet worden.
Glätte-Unfall auf der B2: Zwei Schwestern (16 und 20) sterben bei Unfall

Kommentare