+
Ein Foto vom Unfallort. Der Fahrer musste aus dem Wrack befreit werden.

Großeinsatz mit Rettungshubschrauber

Schlimmer Unfall: Autofahrer fährt in zwei Bäume und wird eingeklemmt

  • schließen

Zwischen Böbing und Peissenberg hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Ein Großeinsatz läuft seit 11 Uhr. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

  • Der Unfall ereignete sich gegen 11 Uhr am Sonntag (5. Januar).
  • Der Fahrer, ein 53-Jähriger aus dem südlichen Landkreis Weilheim-Schongau, wurde in seinem Wrack eingeklemmt. 
  • Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus geflogen.

Böbing/Peißenberg - Ein schwerer Unfall hat sich auf der Staatsstraße 2058 zwischen Böbing und Peißenberg ereignet. Ein 53-jähriger VW-Fahrer aus dem südlichen Landkreis Weilheim-Schongau kam laut Polizei Schongau alleine von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume. Der Fahrer wurde in seinem Wrack eingeklemmt.

Die Feuerwehren Böbing, Weilheim und Peißenberg befreiten ihn aus seinem Auto. Der Verletzte wurde nach Erstversorgung vor Ort mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen.

Schlimmer Unfall bei Böbing: Fahrer nach Zusammenstoß eingeklemmt

Die Straße war über Stunden total gesperrt. Nach dem tödlichen Unfall in der Neujahrsnacht, bei dem ein 18-jähriger Feuerwehrler ums Leben kam, ist es der zweite große Einsatz für die Feuerwehr Böbing in diesem Jahr.

Den Sachschaden beziffert die Polizei nach ersten Schätzungen auf rund 5000 Euro.

Der schwer Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Wer zersticht Reifen von einem sozialen Essenslieferdienst? Diese Frage stellt man sich im bayerischen Peißenberg. Die Täter haben bereits sechs Mal zugeschlagen.

hh/kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sturm „Bianca“ trifft Region hart: Radom Raisting zerstört - Zug fährt in umgestürzten Baum
Der Sturm „Bianca“ hat eine Schneise der Zerstörung durch den Landkreis Weilheim-Schongau geschlagen. Besonders dramatisch: Das Radom Raisting, bekannt als Überträger …
Sturm „Bianca“ trifft Region hart: Radom Raisting zerstört - Zug fährt in umgestürzten Baum
„Seppi, du musst Mesner machen!“: So kam Josef Schmid vor 70 Jahren zu seinem Amt
Josef Schmid aus Wielenbach war gerade mal 14 Jahre alt, als er das Amt des Mesners der Kirche  St. Peter übernahm. Jetzt ist er seit 70 Jahre im Dienst. 
„Seppi, du musst Mesner machen!“: So kam Josef Schmid vor 70 Jahren zu seinem Amt
Behörden-Gespräch zur Maxkroner Pumpwerk-Ruine: Kein Baurecht, aber Bäume dürfen weg
Wegen der Pumpwerk-Ruine in Maxkron haben sich Stadt, Behörden, Polizei und Unternehmer zu einem internen Gespräch getroffen. Das Ergebnis erläuterten sie in einer …
Behörden-Gespräch zur Maxkroner Pumpwerk-Ruine: Kein Baurecht, aber Bäume dürfen weg
Corona-Virus: Der Landkreis wappnet sich
Das Corona-Virus nähert sich dem Landkreis. Das Gesundheitsamt rechnet damit, dass bald die ersten Fälle auftreten. Die Behörden haben die Pandemiepläne aktualisiert.
Corona-Virus: Der Landkreis wappnet sich

Kommentare