+
Erster Ballkontakt mit den Trainern Dominik Hohenleitner (l.) und Ralph Ittlinger. 

Tennis-Sparte des tsv peißenberg

Schnuppertag ein voller Erfolg

Peißenberg –  Die Tennis-Abteilung des TSV  hatte zum Schnuppertag geladen. Zur Platzeröffnung am 1. Mai konnten Kinder und Erwachsene ausprobieren, ob ihnen der Sport Spaß macht.

Die Bilanz sprach für sich: 20 Interessenten waren gekommen und laut Jugendleiter Robert Müller werden „ungefähr 80 Prozent den Trainingsbetrieb aufnehmen“. Müller, der Nachwuchsförderung „ganz, ganz groß“ schreibt, ist begeistert. Die Trainer hätten ob der nötigen Planung bereits einen „positiven Schweißausbruch“ bekommen. Den Aktionstag hatten die ehrenamtlichen Trainer Dominik Hohenleitner und Ralph Ittlinger mit der Mädchen-Jugendmannschaft ermöglicht. 

gro

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Marina“ mit neuem Look
Das Restaurant-Gebäude des Hotels „Marina“ in Bernried wird groß umgebaut. Jetzt wurde Hebauf gefeiert.
„Marina“ mit neuem Look
„Drehmoment“: Innenstadt wird zur Automeile
Die Innenstadt in Penzberg wird zur großen Automeile: Dort findet am Samstag und Sonntag die Autoschau „Drehmoment“ statt.
„Drehmoment“: Innenstadt wird zur Automeile
Denkanstöße zu Gott und der Welt
Zu einer Erfolgsgeschichte entwickelten sich die „Weilheimer Glaubensfragen“. Heuer lautet das Motto „Gott. Mensch. Welt. Wer denkt, wer lenkt?“
Denkanstöße zu Gott und der Welt
Schmieriger Boden: Partygast stürzt und verklagt den Wirt
Wielenbach - Regelmäßig werden vor Gericht Glatteis-Unfälle verhandelt. Nun aber muss das Oberlandesgericht über einen Unfall auf glattem Parkett entscheiden. Ein Gast, …
Schmieriger Boden: Partygast stürzt und verklagt den Wirt

Kommentare