An der Schongauer Straße in Peißenberg

Einsatz bei "Kaufland": Bagger beschädigte Gasleitung

Peißenberg - Feuerwehr und Polizei wurden am Donnerstagabend zum Parkplatz des "Kaufland"-Supermarkts in Peißenberg gerufen - ein Bagger hatte eine Gasleitung beschädigt.

Bei Bauarbeiten am Parkplatz vor dem Supermarkt „Kaufland“ in Peißenberg ist am Donnerstagabend, 27. Oktober, eine Gasleitung angebaggert und beschädigt worden. Der Alarm ging um 17.18 Uhr bei der Leitstelle in Weilheim ein. Bis Polizei und Feuerwehr vor Ort waren, war der Schaden aber bereits behoben. Die Schongauer Straße wurde laut Polizei „vorsichtshalber“ für 20 Minuten in dem Bereich um „Kaufland“ gesperrt. Niemand wurde verletzt.

jt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dobrindt „in der Oase“
Peißenberg - Für Bundesminister Alexander Dobrindt war der CSU-Neujahrsempfang in Peißenberg  ein Heimspiel. Rund 80 Besucher waren gekommen.
Dobrindt „in der Oase“
Crowdfunding für Spätzle und Co.
Peißenberg - Brigitte Kirchberger und Girolama Scarcella, die die Firma „Ruki“ für glutenfreie Lebensmittel gegründet haben, nutzen eine besondere Möglichkeit, um ihren …
Crowdfunding für Spätzle und Co.
Ja zum Logo, Nein zum Pylon
Peißenberg -  Die neue TÜV-Prüfstelle an der Schongauer Straße  will auf sich aufmerksam machen. Das darf sie mit einem Logo tun, aber nicht mit einem Pylonen.
Ja zum Logo, Nein zum Pylon
„Mein Herz schlägt für Peißenberg“
Peißenberg - Wolfgang Dollinger war Leiter der Peißenberger Gemeindewerke. Bis er eine Stellenanzeige sah, die sein Leben veränderte.
„Mein Herz schlägt für Peißenberg“

Kommentare