Peißenberger  prallte gegen offene Autotür

Radfahrer schwer verletzt

Peißenberg - Schwer verletzt wurde ein Radfahrer  am Mittwoch in Peißenberg.  Er prallte gegen eine geöffnete  Autotür und stürzte.

Zu dem Verkehrsunfall  kam es am Mittwoch gegen 16.30 Uhr. Der  21-jährige Peißenberger fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Hauptstraße. Zu diesem Zeitpunkt parkte ein 34-jähriger Peißenberger in einer Parkbucht an der Hauptstraße sein Auto. Als dessen 33-jährige Beifahrerin die Tür öffnete, prallte der Radfahrer dagegen und stürzte. Möglicherweise war der 21-Jährige wegen eines Notarzteinsatzes auf der gegenüberliegenden Straßenseite abgelenkt und  übersah deswegen das Hindernis.#

Mit diversen Verletzungen am Oberkörper wurde der Peißenberger mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallklinikum Murnau geflogen. An dem Fahrrad und der Tür entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

td

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

Baby-Rassel aus Holz
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Meistgelesene Artikel

Ja zum Logo, Nein zum Pylon
Peißenberg -  Die neue TÜV-Prüfstelle an der Schongauer Straße  will auf sich aufmerksam machen. Das darf sie mit einem Logo tun, aber nicht mit einem Pylonen.
Ja zum Logo, Nein zum Pylon
„Mein Herz schlägt für Peißenberg“
Peißenberg - Wolfgang Dollinger war Leiter der Peißenberger Gemeindewerke. Bis er eine Stellenanzeige sah, die sein Leben veränderte.
„Mein Herz schlägt für Peißenberg“
 Witwenrente sorgte für Eklat
Peißenberg – Durch Zufall kam der Hohenpeißenberger Hobby-Heimatforscher Rudi Hochenauer vor Jahren in den Besitz von Unterlagen und Akten aus der Zeit des Königreichs …
 Witwenrente sorgte für Eklat
Von der Einfahrt auf die Straße
Peißenberg - Der Peißenberger Bauhof hat Probleme: Immer wieder würde Schnee von Einfahrten auf die Straße geschoben.  Vor allem bei großen Wohnanlagen.
Von der Einfahrt auf die Straße

Kommentare