Peißenbergerin gab Polizei auch falsche Personalien an

Seit Jahren ohne Führerschein gefahren

  • schließen

Peißenberg -  Ihr Lügen brachte  nichts. Bei einer Verkehrskontrolle kam heraus, dass eine Peißenbergerin (34) seit Jahren ohne Führerschein ist.

Beamte der Polizeiinspektion Weilheim kontrollierten am Mittwoch gegen 8.40 Uhr in Peißenberg die Fahrerin eines Volvo, weil das Licht ihres Autos defekt  und der TÜV  abgelaufen war. Die 34-jährige Peißenbergerin konnte keinen Führerschein vorzeigen. Sie gab an, diesen zu Hause vergessen zu haben und an der Ganghoferstraße zu wohnen. Da die Frau auch sonst keinerlei Ausweisdokumente dabei hatte, fuhren die Beamten mit ihr an die angegebene Adresse.  Dort räumte die 34-Jährige ein, dass die  Personalien und die Anschrift falsch sind. Die Peißenbergerin gestand zudem ein,  seit Jahren keinen Führerschein mehr zu besitzen, die Fahrerlaubnis war ihr entzogen worden.

Neben einer Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis wird sich die Frau auch wegen der falschen Namensangabe gegenüber den Beamten verantworten müssen. Dabei handelt  es sich um eine Ordnungswidrigkeit.

Rubriklistenbild: © DPA

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Freibad öffnet im Sommer „definitiv“
Peißenberg – Bei vielen Peißenbergern geht die Sorge um, dass auch heuer die Sommerbadesaison ausfallen oder das Freibad sogar für immer geschlossen bleiben könnte. Doch …
Freibad öffnet im Sommer „definitiv“
Dobrindt „in der Oase“
Peißenberg - Für Bundesminister Alexander Dobrindt war der CSU-Neujahrsempfang in Peißenberg  ein Heimspiel. Rund 80 Besucher waren gekommen.
Dobrindt „in der Oase“
Crowdfunding für Spätzle und Co.
Peißenberg - Brigitte Kirchberger und Girolama Scarcella, die die Firma „Ruki“ für glutenfreie Lebensmittel gegründet haben, nutzen eine besondere Möglichkeit, um ihren …
Crowdfunding für Spätzle und Co.
Ja zum Logo, Nein zum Pylon
Peißenberg -  Die neue TÜV-Prüfstelle an der Schongauer Straße  will auf sich aufmerksam machen. Das darf sie mit einem Logo tun, aber nicht mit einem Pylonen.
Ja zum Logo, Nein zum Pylon

Kommentare