+
Ihren „Hexentanz“ zeigte die „Mond-Garde“ zum Saisonabschluss noch einmal. Die vielen Besucher belohnten den Auftritt mit Applaus. 

Sonne-, Mond- und Sternchengarde Peissenberg

Mit viel Schwung in die Trainingspause

  • schließen

Peißenberg -  Nach der Saison ist vor der Saison. Die SMS-Garde zeigte noch einmal ihr Können.

Die Hochsaison für Garden ist vorbei, und das hat die „Sonne-, Mond- und Sternchen-Garde“ aus Peißenberg wieder zum Anlass genommen, zu einem Abschlussabend einzuladen. Unter anderem für ihre Eltern und Freunde zeigten die drei Garden am Samstag im großen Saal des Gasthofs „Post“ noch einmal ihre Programme. Als Gast traten die „Wild Angels“ aus Weilheim auf, und dann gab es – anlässlich des 20. Saisonabschlussabends – noch eine Überraschung: Eine Elterngarde zeigte mit einer Aerobic-Vorführung, was sie kann.

Mit Fotos und Musik blickte die „Sonne-, Mond- und Sternchengarde“ auf die vergangenen zwei Jahrzehnte zurück. Vier Stunden dauerte die Veranstaltung insgesamt, rund 200 Besucher verfolgten das Programm. „Es war ein sehr schöner Abend“, resümierte Organisatorin Gergana Stateva, die auch als Helferin des Trainerteams im Einsatz ist.

Die drei Garden haben nun zwar Trainingspause bis Ende Mai. Doch Auftritte gibt es laut Stateva auch in dieser Zeit.  

Auf ihrer Homepage

„www.smsgarde.de“ informiert die „Sonne-, Mond- und Sternchengarde“ aus Peißenberg über ihre Aktivitäten. Es gibt dort auch Fotos und Videos vom Abschlussabend.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Crowdfunding für Spätzle und Co.
Peißenberg - Brigitte Kirchberger und Girolama Scarcella, die die Firma „Ruki“ für glutenfreie Lebensmittel gegründet haben, nutzen eine besondere Möglichkeit, um ihren …
Crowdfunding für Spätzle und Co.
Ja zum Logo, Nein zum Pylon
Peißenberg -  Die neue TÜV-Prüfstelle an der Schongauer Straße  will auf sich aufmerksam machen. Das darf sie mit einem Logo tun, aber nicht mit einem Pylonen.
Ja zum Logo, Nein zum Pylon
„Mein Herz schlägt für Peißenberg“
Peißenberg - Wolfgang Dollinger war Leiter der Peißenberger Gemeindewerke. Bis er eine Stellenanzeige sah, die sein Leben veränderte.
„Mein Herz schlägt für Peißenberg“
 Witwenrente sorgte für Eklat
Peißenberg – Durch Zufall kam der Hohenpeißenberger Hobby-Heimatforscher Rudi Hochenauer vor Jahren in den Besitz von Unterlagen und Akten aus der Zeit des Königreichs …
 Witwenrente sorgte für Eklat

Kommentare