Während die Bewohner in einer Gaststätte waren

Unbekannter bricht in Wohnung ein

  • schließen

Peißenberg - Während Peißenberger gemeinsam in einer Gaststätte waren, drang ein Unbekannter in ihre Wohnung ein und stahl Wertsachen.

Ein Einbrecher hat Wertsachen aus einer Wohnung an der Peißenberger Frühlingsstraße gestohlen. Die Tat geschah am Sonntag, dem ersten Weihnachtsfeiertag, zwischen 17.30 und 21 Uhr.

Zu dieser Zeit waren die Bewohner laut Auskunft der Polizeiinspektion Weilheim in einer Gaststätte essen. Der bislang unbekannte Täter hebelte die Terrassentüre der Erdgeschosswohnung, die sich in einem Mehrfamilienhaus befindet, auf. Als er nach mehrmaligem Ansetzen Erfolg damit hatte, ging er hinein und durchwühlte Schränke im Wohn- und Schlafzimmer. Dabei fand er Gold- und Silberschmuck, eine Geldbörse mit 500 Euro und eine silberne Taschenuhr. Er packte die Sachen in eine Sporttasche, die er in einem Nebenraum des Schlafzimmers fand, und nahm alles mit.

Die Kriminalpolizei übernahm die Spurensicherung. Die Polizei Weilheim bittet zudem um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0881/6400.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

“Frohsinn“ ließ es krachen 
Peißenberg - Man muss die Faschinge feiern wie sie fallen. Das galt auch für den großen Ball in der Tiefstollenhalle in Peißenberg. 
“Frohsinn“ ließ es krachen 
Fresskörbe und Lätzchen 
Hohenpeißenberg/Peißenberg/Wessobrunn – Bei hohen, runden Geburtstagen oder Ehejubiläen  ihrer Bürger  kommen Bürgermeister zum Gratulieren.  Doch wen besuchen sie …
Fresskörbe und Lätzchen 
Die letzte königlich-bayerische Bahnstrecke
Peißenberg/Schongau - Es ist nur ein kurzes Bahnstück – und doch ist die 15 Kilometer lange Verbindung von Peißenberg nach Schongau nicht wegzudenken. Vor genau 100 …
Die letzte königlich-bayerische Bahnstrecke
Bergbau in 1000 Bildern
Peißenberg - Thomas Weinfurtner ist vom Bergbau am Hohen Peißenberg begeistert.  Der Peißenberger besitzt unter anderem über 1000 Fotos davon.
Bergbau in 1000 Bildern

Kommentare