Entwischt: Die Peißenberger (rote Trikots, hier Benni Leppert) bereiteten Gilching eine unangenehme Überraschung. foto: rh

Peißenbergs Handballer stellen Favorit Gilching II ein Bein

Peißenberg - Der erste Sieg im Jahr 2012 ist für die Handballer des TSV Peißenberg perfekt. Im Bezirksliga-Heimspiel gegen den Favoriten TSV Gilching II gewannen sie mit 29:26 (14:13).

Gegen die zwei vermeintlich leichteren Gegner zuvor gingen die Peißenberger noch leer aus. Beim dritten Heimspiel in Folge gegen den dicksten Brocken, den Tabellendritten TSV Gilching II, schafften sie dann aber den ersten Sieg im neuen Jahr. „Das war heute die gleiche Einstellung wie vor Weihnachten gegen Spitzenreiter Biessenhofen“, lobte Betreuer Peter Leppert das engagierte Auftreten seiner Mannen gegen den Favoriten, dem sie sich im Hinspiel noch deutlich hatten beugen müssen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Straßenausbau in Peißenberg:  Anwohner müssen zahlen
Nun ist es fix: Die Anlieger der Straßen „Stadelfeld“ und „Zur Alten Bergehalde“ werden für den geplanten Vollausbau der Fahrbahnen zur Kasse gebeten. Der Marktrat gab …
Straßenausbau in Peißenberg:  Anwohner müssen zahlen
Tragischer Frontalunfall auf der Ortsumfahrung fordert zweites Todesopfer
Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Freitagnachmittag auf der Ortsumfahrung Pähl gekommen. Am Tag danach folgte eine weitere Schreckensmeldung. 
Tragischer Frontalunfall auf der Ortsumfahrung fordert zweites Todesopfer
Elke Zehetner im zweiten Anlauf nominiert
Penzberg hat eine SPD-Bürgermeisterin. Bei der Wiederholung der Aufstellungskonferenz am Donnerstagabend bekam Elke Zehetner ihr rotes Parteibuch überreicht. In geheimer …
Elke Zehetner im zweiten Anlauf nominiert
Erdbeer-Saison im Landkreis kann starten
Endlich passt das Wetter. Die Erdbeer-Saison steht im Landkreis vor der Tür. Die Nachfrage nach den vitaminreichen Früchten steigt. Standbetreiber und Plantagenbesitzer …
Erdbeer-Saison im Landkreis kann starten

Kommentare