Heftige Explosion in Wohnhaus: Foto zeigt Ausmaß der Katatstrophe - erste Schwerverletzte geborgen

Heftige Explosion in Wohnhaus: Foto zeigt Ausmaß der Katatstrophe - erste Schwerverletzte geborgen
+
Sehen nur auf den ersten Blick so brav aus. Garde mit Nonnenkostüm beim großen Treffen in der Stadthalle.

Verruchte Nonnen und sexy Roboter

Penzberg - Der Roboter-Tanz ist zurück. In der sexy Version zeigten ihn einige Tänzerinnen und Tänzer beim großen Gardetreffen in Penzberg. Das war aber noch längst nicht alles.

Von klassisch bis hin zu verrucht: Die 15 Teilnehmer am großen Garde-Treffen in Penzberg haben dem Publikum ordentlich eingeheizt.

Vertreten waren Garden aus Penzberg und der Umgebung, zum Beispiel aus Bichl, Benediktbeuern, Großweil, Starnberg, Schongau und Peißenberg. Von weiter her kam die Fastnachtzunft Burgstadel, die aus der Nähe von Kaufbeuren kommt. Die Penzberger Garde eröffnete den Abend und ließ die Temperaturen in der proppevollen Stadthalle noch mehr steigen - nicht nur wegen des Mottos Lateinamerika.

Die heißen Bilder vom Gardetreffen

Verruchte Nonnen und sexy Roboter: Gardetreffen in Penzberg

Jeder hatte sich für sein Programm was einfallen lassen. Da schritten Nonnen ganz verrucht in Tunika mit sexy Tanzschuhen auf die Bühne oder Putzfrauen mit Geschirrtüchern auf dem Kopf und einem dicken, dicken Augenzwinkern.

Auch ein Trend zeichnete sich ab: Der Roboter-Tanz ist wieder in.

Der Krönungsball in Penzberg

Ganz schön heiß: Krönungsball in Penzberg

Da zogen Tänzer ihre Garde-Mädels mit einer echten oder imaginären Schraube auf, andere marschierten schon mit mechanischen Bewegungen ein. Die Haushamer Garde hatte sich in futuristische Anzüge geschmissen und zeigte waghalsige Akrobatik.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das sind Weilheims Ideen gegen den „Kita“-Notstand
Von der Umnutzung von Gewerberäumen bis hin zu „Kinderbauwägen“: Mit Hochdruck sucht die Stadt Weilheim nach Lösungen, um den Notstand in Sachen „Kinderbetreuung“ zu …
Das sind Weilheims Ideen gegen den „Kita“-Notstand
Kreisausschuss vertagt wichtigen Beschluss: Warum planen, wenn man schätzen kann
Soll es doch der nächste Kreistag entscheiden: Der Beschluss, die Schulentwicklungsplanung für den Landkreis fortzuschreiben, wurde jetzt vertagt.
Kreisausschuss vertagt wichtigen Beschluss: Warum planen, wenn man schätzen kann
Kindergarten St. Franziskus in Penzberg offiziell eingeweiht
Gespielt und getobt wird schon seit Anfang Januar im neuen St. Franziskus-Kindergarten hinter der Penzberger Christkönigkirche. Jetzt bekam das Haus den ökumenischen …
Kindergarten St. Franziskus in Penzberg offiziell eingeweiht
Jagd-Szenen auf Münchner Autobahn: Junggesellenabschied eskaliert
Die Münchner Polizei hat einen rasanten Junggesellenausflug gestoppt. Die Männer waren mit Sportautos auf der Garmischer Autobahn unterwegs - und benahmen sich komplett …
Jagd-Szenen auf Münchner Autobahn: Junggesellenabschied eskaliert

Kommentare