20-Jähriger baut Unfall: Aber er weiß nicht wo

  • schließen

Ein Penzberger (20) hat mit dem Auto seiner Mutter einen Unfall gebaut  - doch wo das war, weiß er nicht.

Penzberg - Eine Penzbergerin hat ihren Sohn (20) angezeigt, weil er ihren Autoschlüssel und ihre EC-Karte entwendet habe und mit dem Pkw, ohne einen Führerschein zu besitzen, weggefahren sei. Dies teilte sie der Polizei am Sonntag gegen 1.15 Uhr mit. Bei der Fahndung entdeckte eine Streife bei Pessenbach den Pkw, am Steuer der sichtlich betrunkene 20- Jährige. Ein freiwilliger Alkotest habe rund 1,1 Promille ergeben, so die Polizei, die die Autoschlüssel und EC-Karte sicherstellte.

Der Pkw wies vorne zudem frische und starke Schäden auf. Zum Unfallort konnte der Mann keine Angaben machen. Er war angeblich im Bereich Penzberg, Sindelsdorf, Bichl, Benediktbeuern, Kochel, Murnau und Großweil unterwegs. Die Polizei bittet um Hinweise: Telefon 08856/92570.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In Penzberg: Schauspielerin Lena Meckel erfüllt sich einen Traum
Penzberg ist Schauplatz eines Kurzfilms: Lena Meckel (25) kehrte für die Dreharbeiten mit Kamera und Filmteam an den Ort ihrer Jugend zurück. Für die junge …
In Penzberg: Schauspielerin Lena Meckel erfüllt sich einen Traum
Das meiste Geld fließt in Sanierungen
Rund 60 Millionen Euro wird die Stadt Weilheim im nächsten Jahr ausgeben. Das Geld ist für  laufende Verpflichtungen, aber auch für Hochbaumaßnahmen.
Das meiste Geld fließt in Sanierungen
Die einen kaufen Stühle, die anderen fahren ins Trainingslager
Alle Jahre wieder schüttet die Sparkasse ihr Füllhorn aus. Auch jetzt bekamen zehn Vereine je 500 Euro  als Würdigung ihres ehrenamtlichen Engagements.  
Die einen kaufen Stühle, die anderen fahren ins Trainingslager
Kaum Änderungen, aber der ICE hält in Weilheim
Der neue Fahrplan, der am vergangenen Sonntag in Kraft getreten ist, hat für Bus und Bahn in der Region kaum Veränderungen gebracht. Wichtigste Neuerung: samstags hält …
Kaum Änderungen, aber der ICE hält in Weilheim

Kommentare