+
Im Juni 2020 wird das HAP-Werk geschlossen. 

HAP-Penzberg

20 Millionen Euro auf ein Treuhandkonto

  • schließen

Vertraglich abgesichert sind nun die 20 Millionen Euro für den Sozialplan der HAP-Mitarbeiter. Der Einigung waren zähe Verhandlungen vorausgegangen. 

Vertraglich abgesichert sind nun die 20 Millionen Euro für denSozialplan der HAP-Mitarbeiter. Laut IG Metall zahlt „Hörmann“ in Tranchen über ein Darlehen in ein Treuhandkonto ein, das ab 30. November 2019 zur Verfügung steht. Die Arbeitnehmer treten ihre Ansprüche aus dem Sozialplan an den Treuhänder ab, der das Geld auszahlt. Dieses Treuhandkonto, so Michaela Fischer von der IG Metall, habe man von Anfang an gefordert. Das Konstrukt sei in Ordnung, sagte Betriebsratsvorsitzender Thomas Nachtmann. Wichtig sei auch gewesen, dass jeder sein Geld bekommt, egal, wann er das Unternehmen verlässt. Für den Sozialplan wurde ihm zufolge die Formel aus MAN-Zeiten übernommen: Die Abfindung errechnet sich aus Verdienst, Lehr- und Dienstjahren. Sie beträgt maximal 18 Monatsgehälter. Zusätzlich Geld fließt bei Schwerbehinderung und für jedes Kind. Eine „offene Baustelle“ gibt es laut Nachtmann noch: eine Lösung für die Mitarbeiter in Altersteilzeit. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Künftig ins „Museumsrevier Peißenberg“?
Wie soll das Bergbaumuseum am Tiefstollen künftig betrieben werden? Das ist eine Frage, mit der sich der Markt schon seit längerem beschäftigt. Nun wurde eine …
Künftig ins „Museumsrevier Peißenberg“?
„Fridays for Future“ in Penzberg: Organisatoren erwarten rund 600 Demo-Teilnehmer - und hoffen auf Erwachsene
In Penzberg gibt es am Freitag, 20. September, die dritte „Fridays for Future“-Demonstration. Ein neues Aktionsbündnis hat Unterstützung zugesagt.
„Fridays for Future“ in Penzberg: Organisatoren erwarten rund 600 Demo-Teilnehmer - und hoffen auf Erwachsene
Umzugspläne für MS Phantasie laufen
Bald soll die MS Phantasie die Reise antreten: Von Starnberg aus wird das ausrangierte Ausflugsschiff wohl über den Landweg nach Bernried transportiert werden, hieß es …
Umzugspläne für MS Phantasie laufen
Klimastreik-Demo in Weilheim führt zwei Mal über die B 2
Bei der Demo am Klimastreik-Freitag rechnet die Polizei Weilheim mit etwa 300 Demonstrierenden. Zwei Mal wird die B2 für rund fünf Minuten gesperrt. 
Klimastreik-Demo in Weilheim führt zwei Mal über die B 2

Kommentare