Weilheim: Ressortarchiv

Ein Sturm der Liebe auf Gut Hub

Ein Sturm der Liebe auf Gut Hub

Ein Sturm der Liebe fegt über die Hub-Kapelle bei Penzberg hinweg. Natürlich nur bildlich. In Wirklichkeit war es teilweise sehr leise - bei den Dreharbeiten zu der …
Ein Sturm der Liebe auf Gut Hub
„Unterkühlter“ Rauchmelder löst Feuerwehreinsatz aus

„Unterkühlter“ Rauchmelder löst Feuerwehreinsatz aus

Ein auf dem  Balkon vergessener Rauchmelder an der Römerstraße rief die Feuerwehr auf den Plan.  Kurz darauf brannte es aber tatsächlich in einer Küche am Weidenbach.
„Unterkühlter“ Rauchmelder löst Feuerwehreinsatz aus
Vom Grillplatz bis zum „Sky-Walk“

Vom Grillplatz bis zum „Sky-Walk“

Die Idee zur Umgestaltung und Belebung der Alten Bergehalde ist nicht neu.  Nun stellt die Rathausverwaltung  auf Antrag der „Peißenberger Liste“ einen …
Vom Grillplatz bis zum „Sky-Walk“
Seit „Friederike“ geht das Telefon nicht mehr

Seit „Friederike“ geht das Telefon nicht mehr

Es ist über fünf Wochen her, dass das Sturmtief „Friederike“ übers Land zog, doch Lotar Ziegler aus Linden leidet noch immer unter den Folgen. Denn damals wurde das …
Seit „Friederike“ geht das Telefon nicht mehr

Kinder sind Weilheim lieb – und teuer

Am 1. Februar war es mal wieder soweit: Im Weiheimer Rathaus fand der „Kita“-Gipfel statt. Die Vertreter aller 19 Kinderbetreuungseinrichtungen der Stadt kamen zusammen.
Kinder sind Weilheim lieb – und teuer
Vor den Paralympics bloß nicht krank werden!

Vor den Paralympics bloß nicht krank werden!

Die Biathletin  Clara Klug und ihr Guide Martin Härtl aus Weilheim  vermeiden derzeit zu große Anstrengungen in der Kälte.  Am Sonntag geht es nämlich  zu den …
Vor den Paralympics bloß nicht krank werden!
Tödlicher Fehler: Frau wird von ihrem eigenen Auto erdrückt

Tödlicher Fehler: Frau wird von ihrem eigenen Auto erdrückt

Eine Weilheimerin (59) wurde am Dienstagabend im Carport ihres Anwesens  erdrückt - von ihrem eigenen Auto. Ihr Mann fand sie zwischen Mauer und Wagen. Sie starb noch am …
Tödlicher Fehler: Frau wird von ihrem eigenen Auto erdrückt
Geisterfahrerin nach Konzert auf A95 unterwegs – nur Zufall verhindert Unfall

Geisterfahrerin nach Konzert auf A95 unterwegs – nur Zufall verhindert Unfall

Eine Geisterfahrerin war in der Nacht auf Mittwoch auf der A95 unterwegs. Sie hatte vorher ein Konzert besucht. Nur durch einen Zufall konnte ein schlimmer Unfall …
Geisterfahrerin nach Konzert auf A95 unterwegs – nur Zufall verhindert Unfall
Endlich wieder genießen im "Haus am See" 

Endlich wieder genießen im "Haus am See" 

Ab 1. März 2018 ist die Wartezeit um. Das "Haus am See" in Seeshaupt öffnet seine Türen und lädt seine Gäste zu kulinarischen Köstlichkeiten bei malerischem Seeblick ein.
Endlich wieder genießen im "Haus am See" 
Rätselraten im Stadtmuseum

Rätselraten im Stadtmuseum

Der Huglfinger Künstler Thorsten Fuhrmann hat derzeit eine Ausstellung im Stadtmusem Weilheim. Dabei stellt er die Besucher  gekonnt vor Rätsel
Rätselraten im Stadtmuseum
Dramatische Suche: Campingplatz-Mitarbeiter findet Vermissten kurz vor dem Erfrieren

Dramatische Suche: Campingplatz-Mitarbeiter findet Vermissten kurz vor dem Erfrieren

Es ist die Heldengeschichte des Tages: Über 24 Stunden war ein Peißenberger spurlos verschwunden - bei zweistelligen Minusgraden. Nur der Hilfe zweier Männer ist es zu …
Dramatische Suche: Campingplatz-Mitarbeiter findet Vermissten kurz vor dem Erfrieren
Klaus Bauer folgt auf Herbert Klein

Klaus Bauer folgt auf Herbert Klein

Der IHK-Regionalausschuss Weilheim-Schongau hat ein neues Führungsgremium. Bei der Sitzung, zu der sich 13 der 17 Mitglieder bei den  Stadtwerken Weilheim versammelt …
Klaus Bauer folgt auf Herbert Klein
Rauch steigt aus Auto auf: Feuerwehr rückte aus

Rauch steigt aus Auto auf: Feuerwehr rückte aus

Weil Rauch aus einem Auto aufstieg, rückte am Montagabend die Feuerwehr in Penzberg aus.
Rauch steigt aus Auto auf: Feuerwehr rückte aus
Die VG Seeshaupt ist am teuersten

Die VG Seeshaupt ist am teuersten

Seit rund 45 Jahren gibt es im Freistaat Verwaltungsgemeinschaften – Zusammenschlüsse von Gemeinden bei der Verwaltungsarbeit. Sieben davon gibt es im Landkreis. Die …
Die VG Seeshaupt ist am teuersten
Blasmusik ist wieder im Kommen

Blasmusik ist wieder im Kommen

Das Interesse an der Blasmusik wächst. Dies stellte der Leiter des Bezirksmusikverband Oberland im Musikbund von Ober- und Niederbayern, Max Kriesmair, bei der …
Blasmusik ist wieder im Kommen
Nach rätselhafter Suche bei Eiseskälte: Vermisster Peißenberger gefunden

Nach rätselhafter Suche bei Eiseskälte: Vermisster Peißenberger gefunden

Dramatische Suchaktion bei klirrender Kälte: Seit Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr wurde ein Peißenberger vermisst. Er ging laut Polizei spazieren, kehrte aber nicht …
Nach rätselhafter Suche bei Eiseskälte: Vermisster Peißenberger gefunden
Stadt warnt: Bloß nicht aufs Eis am Dietlhofer See!

Stadt warnt: Bloß nicht aufs Eis am Dietlhofer See!

Während die meisten bei der aktuellen Eiseskälte bibbern, zieht es manche jetzt nach draußen - zum Beispiel an den Dietlhofer See. Doch die Stadt warnt: Jetzt bloß nicht …
Stadt warnt: Bloß nicht aufs Eis am Dietlhofer See!
Kartoffelsuppe für guten Zweck

Kartoffelsuppe für guten Zweck

Bei der Penzberger Kolpingfamilie wird beim Fastenessen für einen guten Zweck gesammelt. Mittlerweile ist richtig viel Geld zusammengekommen.
Kartoffelsuppe für guten Zweck
„Wir sind auf dem richtigen Weg“

„Wir sind auf dem richtigen Weg“

Es klingt fast ein bisschen wie ein Wunder, aber es gibt tatsächlich Anzeichen dafür, dass sich Peißenbergs Finanzlage langsam bessert.
„Wir sind auf dem richtigen Weg“

„Ein absolutes No-Go“

Vier große, beidseitig beleuchtete Werbetafeln wollte die „Deutsche Städte-Medien GmbH“ in Weilheim aufstellen.  Das lehnte die Stadt ab. 
„Ein absolutes No-Go“
Peißenberger vermisst - die Suchaktion in Bildern

Peißenberger vermisst - die Suchaktion in Bildern

Seit Sonntagabend wird ein 83-jähriger Peißenberger vermisst. In der kältesten Nacht dieses Winters wurde mit Hochdruck nach ihm gesucht.
Peißenberger vermisst - die Suchaktion in Bildern
Berührendes, mitten aus dem Leben

Berührendes, mitten aus dem Leben

Im Weilheimer Stadttheater las  der Reiseautour Andreas Altmann Berührendes aus seinen Büchern. Und die „Express Brass Band“ begleitete ihn dabei. 
Berührendes, mitten aus dem Leben
Die Ammer ist zu jeder Jahreszeit ein Abenteuer

Die Ammer ist zu jeder Jahreszeit ein Abenteuer

Ob Spurensuche im Schnee, Erlebniswanderungen im Frühjahr oder Floßbau mit anschließender Flussfahrt im Sommer: Das Veranstaltungsprogramm des Landesbundes für …
Die Ammer ist zu jeder Jahreszeit ein Abenteuer
Mehr als 10 000 Kleidungsstücke waren im Angebot

Mehr als 10 000 Kleidungsstücke waren im Angebot

Eine riesiger Andrang herrschte am Freitag vor der Stadthalle. In einer langen Schlange warteten vor allem Mütter auf Einlass zum Kinderwarenbasar des MüZe.
Mehr als 10 000 Kleidungsstücke waren im Angebot
Pfarrgemeinderat Christkönig: So wählten die Penzberger

Pfarrgemeinderat Christkönig: So wählten die Penzberger

Die Pfarrgemeinderatswahl in Penzberg ist ausgezählt. 448 Wahlberechtigte gaben ihre Stimme ab. Das ist etwas weniger als 2014.
Pfarrgemeinderat Christkönig: So wählten die Penzberger
Sozialer Wohnungsbau im neuen Baugebiet?

Sozialer Wohnungsbau im neuen Baugebiet?

Das neue Iffeldorfer Baugebiet „Östlich der Staltacher Straße“ biegt auf die Zielgerade ein. Bald gehen die Arbeiten los. Aber noch ist unklar, was die Gemeinde mit …
Sozialer Wohnungsbau im neuen Baugebiet?
Zwei Unfälle in kurzer Zeit

Zwei Unfälle in kurzer Zeit

In Antdorf und Penzberg hat es kurz hintereinander gekracht. Zum Glück wurde bei beiden Unfällen niemand verletzt.
Zwei Unfälle in kurzer Zeit
Beim Thema „Wohnraum“ sehen Firmen rot

Beim Thema „Wohnraum“ sehen Firmen rot

Im Oktober wird es die „Weilheimer Entdeckertour“ geben, einen groß angelegten „Tag der offenen Tür“ in Betrieben, aber nicht nur dort. Die „Entdeckertour“ ist Ausfluss …
Beim Thema „Wohnraum“ sehen Firmen rot
Griffbereites Messer im Auto: Polizei findet es nicht lustig

Griffbereites Messer im Auto: Polizei findet es nicht lustig

In Penzberg schaute die Polizei bei einer Verkehrskontrolle genau hin: Die Beamten entdeckten ein Einhandmesser neben dem Fahrer.
Griffbereites Messer im Auto: Polizei findet es nicht lustig
Geplantes AWO-Seniorenzentrum: Verbindungsbau rückt vom Pfründnerheim weg

Geplantes AWO-Seniorenzentrum: Verbindungsbau rückt vom Pfründnerheim weg

Der geplante Verbindungsbau, den das Denkmalamt am liebsten ganz gestrichen hätte, soll von dem alten Gebäude weggerückt werden. Noch ist das Pfründnerheim Teil des …
Geplantes AWO-Seniorenzentrum: Verbindungsbau rückt vom Pfründnerheim weg
Das ganze Erdgeschoss wird Kita

Das ganze Erdgeschoss wird Kita

Ein Neubaukomplex mit rund 30 Mietwohnungen und einer großen Kindertagesstätte: Das sind die Pläne für das Areal des einstigen „Krone-Center“ an der Kanalstraße.
Das ganze Erdgeschoss wird Kita
Für glückliche Hühner – und mehr

Für glückliche Hühner – und mehr

Nicht nur Kunden und Geschäftsleute sind die Gewinner der dritten „Weilheimer Sternenreise“, auch das Projekt „Gmünder Hof“ der „Brücke Oberland“ profitiert davon.
Für glückliche Hühner – und mehr
Sicherheitsproblem am Eizenberger Weiher

Sicherheitsproblem am Eizenberger Weiher

„Idyllischer lässt sich der Sommer kaum genießen“: So wirbt die Stadt Penzberg für den Eizenberger Weiher. Doch das städtische Freibad hat ein Sicherheitsproblem.
Sicherheitsproblem am Eizenberger Weiher
Asyl-Helfer aus Penzberg befüllen Spenden-Container in Mittenwald

Asyl-Helfer aus Penzberg befüllen Spenden-Container in Mittenwald

Asyl-Helfer aus Penzberg machen bei Sammlung in Mittenwald mit und planen eine Aktion vor Ort. Es geht um Fahrräder. 
Asyl-Helfer aus Penzberg befüllen Spenden-Container in Mittenwald
Vom „faulen Hund“ zum Schauspieler

Vom „faulen Hund“ zum Schauspieler

Er studierte Brauwesen, fand seine Erfüllung dann aber auf der Bühne und im Film: Franz-Xaver Zeller (28) aus Huglfing. Ein Porträt über den Schauspieler, der unter …
Vom „faulen Hund“ zum Schauspieler
Weiter Unmut über heimliche Tonaufnahmen

Weiter Unmut über heimliche Tonaufnahmen

Die Tonaufnahmen, die bei der Bürgerversammlung in Wessobrunn heimlich gemacht wurden, sorgen weiter für Unmut. Es gibt unterschiedliche Rechtsauffassungen.
Weiter Unmut über heimliche Tonaufnahmen
SPD Penzberg diskutiert über GroKo-Entscheid - und ist unterschiedlicher Meinung

SPD Penzberg diskutiert über GroKo-Entscheid - und ist unterschiedlicher Meinung

Der Ortsverein diskutiert mit rund 40 Mitgliedern und Bürgern in der Stadthalle über die Große Koalition in Berlin. Die Meinungen gehen auseinander.
SPD Penzberg diskutiert über GroKo-Entscheid - und ist unterschiedlicher Meinung
Haus am See: Impressionen

Haus am See: Impressionen

Ab 1. März ist die lange Wartezeit um. Das "Haus am See" in Seeshaupt öffnet seine Türen und lädt seine Gäste zu kulinarischen Köstlichkeiten bei malerischem Seeblick …
Haus am See: Impressionen
Gibt Impulse: Vis à Vis

Gibt Impulse: Vis à Vis

Im neuen Vis à Vis-Magazin erfahren Sie u.a. wie der perfekte Osterbrunch mit Familie und Freunden gelingt, wie man sich ein echtes Huhn für eine Woche leiht und wie es …
Gibt Impulse: Vis à Vis
Landesgartenschau für Weilheim?

Landesgartenschau für Weilheim?

Soll Weilheim in sechs oder acht Jahren Schauplatz der Bayerischen Landesgartenschau sein? Die Stadt hat ihr Interesse bekundet, ein Konzept soll Möglichkeiten …
Landesgartenschau für Weilheim?
„Penzberg hilft“ hilft mit FC-Bayern Trikot

„Penzberg hilft“ hilft mit FC-Bayern Trikot

Die Initiatoren von „Penzberg hilft“ ziehen nach sechs Monaten eine positive Bilanz und haben noch viel vor. Zum Beispiel die Versteigerung eines FC-Bayern-Trikots. Mit …
„Penzberg hilft“ hilft mit FC-Bayern Trikot
Penzberg: Mit 125er auf Gehweg gefahren

Penzberg: Mit 125er auf Gehweg gefahren

Die Penzberger Polizei erwischte ein Duo auf dem Motorrad - es war auf dem Gehweg unterwegs. Und es gab noch weitere Verstöße.
Penzberg: Mit 125er auf Gehweg gefahren
Layritzhalle: Erst wird die Statik geprüft

Layritzhalle: Erst wird die Statik geprüft

Die Penzberger Stadtverwaltung treibt ein Blaulichtzentrum in der Layritzhalle weiter voran. Im Bauausschuss wurde hinter verschlossener Tür beraten..
Layritzhalle: Erst wird die Statik geprüft
DLR-Station gelingt wichtiger Erstkontakt

DLR-Station gelingt wichtiger Erstkontakt

Die DLR-Bodenstation Weilheim hat bei Satellitenstarts schon oft eine wichtige Rolle gespielt. Auch beim Start von „PAZ“ war ihre Expertise gefragt. 
DLR-Station gelingt wichtiger Erstkontakt
Starkbieranstich mit der Bierkönigin

Starkbieranstich mit der Bierkönigin

Seit 45 Jahren wird im „Dachsbräu“ in Weilheim der „Ulimator Doppelbock“ gebraut. seit einigen Jahren wird der Starkbieranstich im „Stüberl“ zünftig mit Musik gefeiert, …
Starkbieranstich mit der Bierkönigin
Bräutigam soll Gast bei Hochzeitsfeier brutal niedergetreten haben

Bräutigam soll Gast bei Hochzeitsfeier brutal niedergetreten haben

Die Vorwürfe gegen den Bräutigam sind schwer. Auf einer Hochzeitsfeier soll der Frischvermählte einen Gast brutal getreten haben. Wie konnte das überhaupt passieren?
Bräutigam soll Gast bei Hochzeitsfeier brutal niedergetreten haben
Kulturvereine sammeln für eine Kunst-Installation

Kulturvereine sammeln für eine Kunst-Installation

Drei Penzberger Kulturvereine wollen dem Museum die aktuelle Kunst-Installation spendieren. Damit „Tiefenlicht“ auch weiter strahlt. Doch es braucht dafür Spenden.
Kulturvereine sammeln für eine Kunst-Installation
Von Ananas bis Ziegenkäse

Von Ananas bis Ziegenkäse

Zweimal die Woche findet in Weilheim ein Wochenmarkt statt. Der am Freitag hat 17 feste Händler, der am Dienstag bis zu sechs.
Von Ananas bis Ziegenkäse
Die Welt braucht ein Lächeln

Die Welt braucht ein Lächeln

Die Clownin Susi Wimmer und Regisseur  Walter Steffen kamen persönlich ins Kino „Starlight“. Sie  warben um Unterstützung für ihren Film „Joy in Iran“. 
Die Welt braucht ein Lächeln
Prozess wegen Körperverletzung vertagt - aus kuriosem Grund

Prozess wegen Körperverletzung vertagt - aus kuriosem Grund

Fünf junge Männer saßen auf der Anklagebank des Weilheimer Amtsgerichts. Ihnen wurde Körperverletzung und gemeinschaftlicher Raub vorgeworfen. Die Verhandlung musste …
Prozess wegen Körperverletzung vertagt - aus kuriosem Grund
Mehr Schutz für Bäume bei Bauarbeiten

Mehr Schutz für Bäume bei Bauarbeiten

Gegen die geplanten Neubauten an der Ecke Weinhart-/Schmädlstraße spricht nichts. Das hat Weilheims Bauausschuss erneut bekräftigt. Dennoch ist die Stadt sauer auf den …
Mehr Schutz für Bäume bei Bauarbeiten
„Metropol“ wird Musikschule

„Metropol“ wird Musikschule

In Penzberg wird ein ehemaliges Kino zur Musikschule umgebaut. Das empfiehlt der Bauausschuss dem Stadtrat. Einen ersten Planentwurf gibt es auch schon.
„Metropol“ wird Musikschule
Magdalena Rosenauer (11) ist die beste Vorleserin

Magdalena Rosenauer (11) ist die beste Vorleserin

Die Schongauer Gymnasiastin Magdalena Rosenbauer ist die beste Vorleserin im Landkreis. Die 11-Jährige darf nun beim Bezirksentscheid antreten.
Magdalena Rosenauer (11) ist die beste Vorleserin
Wo soll der neue Kindergarten hin?

Wo soll der neue Kindergarten hin?

Die Marktgemeinde benötigt einen neuen Kindergarten.  Wo er gebaut werden soll, steht noch nicht fest.  Es gibt aber schon Ideen.
Wo soll der neue Kindergarten hin?
Schulhaus-Erweiterung in Habach: Abriss des alten Trakts in den Osterferien

Schulhaus-Erweiterung in Habach: Abriss des alten Trakts in den Osterferien

Die Arbeiten am alten Osttrakt sind vergeben. Spätestens im März sollen Toiletten-Container aufgestellt werden, weil die Schultoiletten ausfallen. Die Kosten liegen …
Schulhaus-Erweiterung in Habach: Abriss des alten Trakts in den Osterferien
„Beim Schützenball wird alles verzehrt“

„Beim Schützenball wird alles verzehrt“

Neben dem Schützenkönig wird in den meisten Schützenvereinen auch ein zweiter und dritter Platz geehrt. Während der Beste eine Schützenkönigskette erhält, bekommt der …
„Beim Schützenball wird alles verzehrt“
Beim Bahn-Halt zwischen den Stühlen

Beim Bahn-Halt zwischen den Stühlen

Mit dem geplanten Bahn-Halt in der Au  tun sich die Stadträte schwer.  Auf der einen  ist der Unmut der Anwohner, auf der anderen Seite soll der ÖPNV ausgebaut werden.
Beim Bahn-Halt zwischen den Stühlen
Ankommen und Abfahren seit 1879

Ankommen und Abfahren seit 1879

Rote Backsteine, Holzverkleidung und dunkle Dachschindeln: Das Huglfinger Bahnhofsgebäude erinnert an vergangene Zeiten. Um den Charme des Klinkerbaus zu erhalten, hat …
Ankommen und Abfahren seit 1879
Vorstand dringend gesucht

Vorstand dringend gesucht

Ähnliche Probleme haben viele, aber beim Gartenbau- und Verschönerungsverein Pähl sind sie besonders ausgeprägt: Der Verein sucht nicht nur einen Vorsitzenden, sondern …
Vorstand dringend gesucht
120 Jahre TSV Penzberg: Turnen im kleinen Bergarbeiterort

120 Jahre TSV Penzberg: Turnen im kleinen Bergarbeiterort

In Berlin herrscht Kaiser Wilhelm II., in Friedrichsruh stirbt Reichskanzler Bismarck. In Frankreich veröffentlicht Emile Zola in der Dreyfus-Affäre seine berühmte …
120 Jahre TSV Penzberg: Turnen im kleinen Bergarbeiterort