Weilheim: Ressortarchiv

Total verkohlt: Mann schiebt Pizza in Ofen und schläft ein - sogar der Rauchmelder weckt ihn nicht

Total verkohlt: Mann schiebt Pizza in Ofen und schläft ein - sogar der Rauchmelder weckt ihn nicht

Ein Mann schob sich am Freitag eine Pizza in den Ofen - und schlief dann ein. Während sogar auf der Straße vor dem Wohnhaus der Rauchmelder zu hören war, schlummerte der …
Total verkohlt: Mann schiebt Pizza in Ofen und schläft ein - sogar der Rauchmelder weckt ihn nicht
Oberhauser dürfen beim Rathaus mitplanen

Oberhauser dürfen beim Rathaus mitplanen

Die Oberhauser sollen bei der Sanierung des Rathauses in einer „Planungswerkstatt“ mitsprechen dürfen. Der Gemeinderat hat das Bauprojekt weiter auf den Weg gebracht. …
Oberhauser dürfen beim Rathaus mitplanen
Hotel Olympia will höher hinaus

Hotel Olympia will höher hinaus

Beim Hotel Olympia in der Penzberger Innenstadt tut sich etwas. Im Rathaus sind Pläne eingereicht worden, wonach der neue Eigentümer das Gebäude sanieren und aufstocken …
Hotel Olympia will höher hinaus
Große Chance für kleine Ideen

Große Chance für kleine Ideen

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Auerbergland-Pfaffenwinkel ruft zum zweiten Mal zur Einreichung von kleineren Projekten auf, die das Bürgerengagement in der Region …
Große Chance für kleine Ideen
Stadt will ein zweites „Komod-Festival“

Stadt will ein zweites „Komod-Festival“

Auch im Sommer 2019 wird es wieder ein „Komod-Festival“ in Weilheim geben. Der Hauptausschuss des Stadtrats hat den Veranstaltern dafür demonstrativ den Rücken gestärkt.
Stadt will ein zweites „Komod-Festival“
Feuer in der „Rigi-Rutsch‘n“: Prozesstermin noch unbekannt

Feuer in der „Rigi-Rutsch‘n“: Prozesstermin noch unbekannt

Vor rund eineinhalb Jahren hat die Staatsanwaltschaft München II Anklage wegen besonders schwerer Brandstiftung gegen einen 40-Jährigen aus dem Landkreis erhoben.
Feuer in der „Rigi-Rutsch‘n“: Prozesstermin noch unbekannt
Huglfings neuer Sportplatz nimmt Form an

Huglfings neuer Sportplatz nimmt Form an

Nächster Schritt für die Sportplatzerweiterung in Huglfing: Der Gemeinderat segnete den Planentwurf ab. Wird das Areal am Tautinger Weg 2020 fertig, kann gleich dreifach …
Huglfings neuer Sportplatz nimmt Form an
Forsthaus Seeshaupt steht zum Verkauf

Forsthaus Seeshaupt steht zum Verkauf

Das frühere Seeshaupter Forsthaus an der Bahnhofstraße steht zum Verkauf. Die Frist für das Bieterverfahren läuft bis Freitag, 26. November, um 12 Uhr.
Forsthaus Seeshaupt steht zum Verkauf
Senioren brauchen mehr als Raum und Pflege

Senioren brauchen mehr als Raum und Pflege

„Auf gar keinen Fall ein Konzept für die Schublade machen“ will Christel Pilz mit dem seniorenpolitischen Gesamtkonzept, das derzeit vom Landratsamt erstellt wird. 
Senioren brauchen mehr als Raum und Pflege
„Das schreit nach Nachverdichtung“

„Das schreit nach Nachverdichtung“

Noch ist sie Zukunftsmusik, die Bebauung des gesamten Angers unterhalb der Pöltner Kirche. Doch mit einer Änderung des Flächennutzungsplans werden nun Weichen gestellt. …
„Das schreit nach Nachverdichtung“
Feuerwehr will Übergriffe dokumentieren

Feuerwehr will Übergriffe dokumentieren

Bei der Herbstversammlung der Kreisbrandinspektion im Landkreis standen mehrere brisante Themen auf der Tagesordnung. Eines davon war „Übergriffe gegen Einsatzkräfte“.
Feuerwehr will Übergriffe dokumentieren
Gemeinderat beugt sich Bürgerwillen

Gemeinderat beugt sich Bürgerwillen

In einer Sondersitzung am Dienstag hat der Wessobrunner Gemeinderat auf die Bürgerproteste reagiert: Die umstrittene Veränderungssperre für die Zöpfstraße wurde …
Gemeinderat beugt sich Bürgerwillen
Penzberger Stadtbücherei erhält Gütesiegel - als „Schatzkiste“ für Schüler

Penzberger Stadtbücherei erhält Gütesiegel - als „Schatzkiste“ für Schüler

Die Penzberger Stadtbücherei ist für ihre Partnerschaft mit den örtlichen Schulen ausgezeichnet worden. Sie erhielt von der bayerischen Staatsregierung bei einem Festakt …
Penzberger Stadtbücherei erhält Gütesiegel - als „Schatzkiste“ für Schüler
Viel getan, viel zu tun

Viel getan, viel zu tun

In Oberhausen hat sich heuer einiges getan. Dies wurde bei der Bürgerversammlung deutlich. Rathauschef Thomas Feistl zog zufrieden Bilanz.
Viel getan, viel zu tun
In Iffeldorf: Bürgermeister Hubert Kroiß kandidiert nicht mehr

In Iffeldorf: Bürgermeister Hubert Kroiß kandidiert nicht mehr

Iffeldorf steht vor einem Wechsel an der Gemeindespitze. Hubert Kroiß (CSU) wird bei der Kommunalwahl 2020 nicht mehr als Bürgermeister kandidieren. Das Rennen um die …
In Iffeldorf: Bürgermeister Hubert Kroiß kandidiert nicht mehr
Rauch: Feuerwehr evakuiert Mehrfamilienhaus

Rauch: Feuerwehr evakuiert Mehrfamilienhaus

Die Feuerwehr hat am Dienstagabend in Penzberg ein Mehrfamilienhaus evakuiert. In einer der Wohnungen war es zu einer Rauchentwicklung gekommen.
Rauch: Feuerwehr evakuiert Mehrfamilienhaus
Hohenpeißenberg wächst – aber wohin?

Hohenpeißenberg wächst – aber wohin?

Hohenpeißenberg verändert sich in den kommenden Jahren gewaltig – allein, weil um den Schächen herum eine neue Ortsmitte entstehen soll. Und die Gemeinde wächst, wie …
Hohenpeißenberg wächst – aber wohin?
Seniorenzentrum in Penzberg - keine Einigung in Sicht

Seniorenzentrum in Penzberg - keine Einigung in Sicht

Beim Streit um einen Miet- und Pachtvertrag für das Seniorenzentrum in Penzberg ist vor der Gerichtsverhandlung keine Einigung in Sicht. Der Eigentümer lehnt einen …
Seniorenzentrum in Penzberg - keine Einigung in Sicht
Ein Tunnel als Kompromiss?

Ein Tunnel als Kompromiss?

Teils nüchtern, teils emotional haben die Stadträte auf die Vorstellung von fünf Varianten einer Weilheimer Entlastungsstraße reagiert, die das Staatliche Bauamt näher …
Ein Tunnel als Kompromiss?
Stadtrat informiert über mögliche Trassen für Weilheimer Umfahrung - und 750 Besucher kommen

Stadtrat informiert über mögliche Trassen für Weilheimer Umfahrung - und 750 Besucher kommen

Zwei Trassen im Westen, zwei im Osten und eine Tunnellösung: In einer Sondersitzung des Weilheimer Stadtrats hat das Staatliche Bauamt die Varianten für eine Umfahrung …
Stadtrat informiert über mögliche Trassen für Weilheimer Umfahrung - und 750 Besucher kommen
Mann (39) lässt sich von Auto anfahren - später findet ihn die Polizei unbekleidet auf einer Wiese

Mann (39) lässt sich von Auto anfahren - später findet ihn die Polizei unbekleidet auf einer Wiese

Auf kurioser Tour war ein 39-jähriger Weilheimer am Dienstagmorgen - die Hintergründe sind völlig unklar. Der Mann ließ sich von einem Auto anfahren und sprang gegen …
Mann (39) lässt sich von Auto anfahren - später findet ihn die Polizei unbekleidet auf einer Wiese
Ein Fest der Sinne und der Musik

Ein Fest der Sinne und der Musik

Das Haus der Vereine in Hohenpeißenberg war am Samstag bis zum letzten Platz gefüllt. Es gab einen Grund zum Feiern: Der Gospelchor „Joyful People“ lud zu seinem 25. …
Ein Fest der Sinne und der Musik
Ein Pfund Geschichte

Ein Pfund Geschichte

Für die Vorstellung des „Heimatkundlichen Jahrbuch 2019“ hatten der Vorsitzende des Heimatverband „Lech-Isar-Land“ Bernhard Wöll und sein Stellvertreter Klaus Gast ein …
Ein Pfund Geschichte
Wilde Fahrt durch die Musik

Wilde Fahrt durch die Musik

Zu Beginn des Auftritts von „The Heimatdamisch“, beim Stroblwirt in Oberhausen, sah es noch nicht danach aus, als würde die extra für diesen Abend freigehaltene …
Wilde Fahrt durch die Musik
Anwohner klagen über Lärmbelästigung

Anwohner klagen über Lärmbelästigung

Von Faschingsauftakt und Live-Musik fühlten sich einige Anwohner von Rathaus- und Stadtplatz am Marktsonntag gestört. Die Stadt reagiert gesprächsbereit.
Anwohner klagen über Lärmbelästigung
„Ich kann keine Äpfel mehr sehen“

„Ich kann keine Äpfel mehr sehen“

Tonnenweise Äpfel und zusätzliche Öffnungszeiten: Die Obstpressen in Weilheim, Hohenpeißenberg und Peißenberg liefen auf Hochbetrieb. 
„Ich kann keine Äpfel mehr sehen“
Ein Bürgerbegehren in Sachen „Umfahrung“?

Ein Bürgerbegehren in Sachen „Umfahrung“?

2019 wird es in Weilheim womöglich ein Bürger- oder Ratsbegehren in Sachen „Umfahrung“ geben. Bürgermeister Loth sagte beim „Jour Fixe“ am Montag im Rathaus, diese …
Ein Bürgerbegehren in Sachen „Umfahrung“?
Renaturierung: Wie die Ammer wieder wurde, wie sie einmal war

Renaturierung: Wie die Ammer wieder wurde, wie sie einmal war

Die Ammer ist eines der letzten Wildflussjuwele des bayerischen Alpenvorlandes. Dies ist tatkräftigen Menschen zu verdanken, die sich vehement für eine Renaturierung …
Renaturierung: Wie die Ammer wieder wurde, wie sie einmal war
Oberhausen: Grünes Licht für Baugebiet „Berger Au“

Oberhausen: Grünes Licht für Baugebiet „Berger Au“

Oberhausen kann sein neues Baugebiet „Berger Au“ angehen: Der Gemeinderat segnete den Bebauungsplan ab. Elf neue Häuser sollen im Ortsteil Platz finden. Doch nicht jeder …
Oberhausen: Grünes Licht für Baugebiet „Berger Au“
Eine Jungbürgerversammlung – nur cooler

Eine Jungbürgerversammlung – nur cooler

Was wünscht sich die Peißenberger Jugend? Um diese Frage ging es bei der Veranstaltung „Jugend diskutiert“, die im Rahmen des Projektes „Whats Up?!“ im Foyer der …
Eine Jungbürgerversammlung – nur cooler
Neuer Anlauf für Radlerbrücke in Oderding

Neuer Anlauf für Radlerbrücke in Oderding

Jahrelang wurde vergeblich über den Bau einer separaten Fuß- und Radwegebrücke über die Ammer an der Staatsstraße bei Oderding diskutiert. Doch nun zeichnet sich eine …
Neuer Anlauf für Radlerbrücke in Oderding
Neue BI macht sich für Ortsumfahrung Weilheim stark

Neue BI macht sich für Ortsumfahrung Weilheim stark

In der Kreisstadt gibt es eine neue Bürgerinitiative, die nicht nur, aber auch in Sachen „Ortsumfahrung“ mitreden will. Einsetzen will sich die die „Bürgerinitiative für …
Neue BI macht sich für Ortsumfahrung Weilheim stark
Mit Christina I. und Tobias I. in den Fasching

Mit Christina I. und Tobias I. in den Fasching

Pünktlich zum 11.11. wurde in Penzberg am Sonntag die Faschingssaison eröffnet. Bei einer kleinen Party gab das „OK Penzberger Fasching“ die beiden diesjährigen …
Mit Christina I. und Tobias I. in den Fasching
Polling muss Infrastruktur „fit machen“

Polling muss Infrastruktur „fit machen“

Auch vor Polling macht der Siedlungsdruck nicht halt, die Einwohnerzahl im Klosterdorf wächst stetig. Das hat Auswirkungen auf die Kommunalpolitik, wie bei der …
Polling muss Infrastruktur „fit machen“
„Eismärchen“ in Penzberg  mit vielen Attraktionen

„Eismärchen“ in Penzberg  mit vielen Attraktionen

Noch länger und noch größer: Zum Fünfjährigen von „Hannis Eismärchen“ in Penzberg haben sich die Verantwortlichen besonders viel Mühe beim Programm gegeben. Für die …
„Eismärchen“ in Penzberg  mit vielen Attraktionen
Kabarett auf Champions-League-Niveau

Kabarett auf Champions-League-Niveau

Mit spitzen Bemerkungen zu Weilheim und der bayerischen Politik trat Luise Kinseher im Stadttheater auf. Übelnehmen konnte man der „Mamma Bavaria“ aber keinen Seitenhieb.
Kabarett auf Champions-League-Niveau
Großes Interesse am „grünen Kragen“

Großes Interesse am „grünen Kragen“

Das Interesse der Hohenpeißenberger an ihrer Gemeinde ist ungebrochen groß: Zur Bürgerversammlung am Donnerstagabend waren gut 200 Besucher gekommen. Neben dem Bericht …
Großes Interesse am „grünen Kragen“
„Wunderbare Voralpenlandschaft“ in Bildern

„Wunderbare Voralpenlandschaft“ in Bildern

Es ist ein kleines Jubiläum, das das Fotographenehepaar Brigitte und Emanuel Gronau heuer feiert: Seit zehn Jahren  verlegen sie ihre Kalender selbst. 
„Wunderbare Voralpenlandschaft“ in Bildern
„Hallenbad soll noch fünf Jahre halten“

„Hallenbad soll noch fünf Jahre halten“

Ab Montag können Schwimmer im Weilheimer Hallenbad wieder ihre Bahnen ziehen. Langfristig mache man sich aber über die Zukunft des in die Jahre gekommenen Bades Gedanken.
„Hallenbad soll noch fünf Jahre halten“
Haftungspräventionen für den GmbH - Geschäftsführer

Haftungspräventionen für den GmbH - Geschäftsführer

GmbH-Geschäftsführer haben in den Angelegenheiten der GmbH die Sorgfalt eines ordentlichen Geschäftsmannes anzuwenden (§ 43 Abs. 2 GmbHG). Verletzen sie ihre Pflichten, …
Haftungspräventionen für den GmbH - Geschäftsführer
Feuerwehr löscht Heckenbrand

Feuerwehr löscht Heckenbrand

Feuerwehr löscht Heckenbrand
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an

Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an

Jedes Jahr wechseln in Deutschland zehn Millionen Pkw den Besitzer. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich von seinem Wagen zu trennen?
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Kfz-Sachverständigenbüro Klaus von Streit und Kollegen: Gutachten sichert Ansprüche

Kfz-Sachverständigenbüro Klaus von Streit und Kollegen: Gutachten sichert Ansprüche

Bei der Begutachtung nach einem Schadensfall wird die Kompetenz eines Kfz-Sachverständigen gebraucht. Beim Büro von Klaus von Streit und Kollegen sind Sie an der …
Kfz-Sachverständigenbüro Klaus von Streit und Kollegen: Gutachten sichert Ansprüche
Für jeden das passende Fabrikat

Für jeden das passende Fabrikat

Vor 20 Jahren gründete Klaus Walter das Weilheimer Autohaus Walter im Gewerbegebiet "Trifthof". Gemeinsam mit seiner Ehefrau Elisabeth pflegte er somit die …
Für jeden das passende Fabrikat
Hohe Qualität und familiärer Service

Hohe Qualität und familiärer Service

Beständigkeit in Qualität und Service, Innovationen in der Automobiltechnik: Seit 34 Jahren ist das Autohaus Egling eine feste Größe in der Automobilbranche im Oberland.
Hohe Qualität und familiärer Service
Dorfentwicklung Seeshaupt kommt teuer

Dorfentwicklung Seeshaupt kommt teuer

Der Entwurf für das Dorfentwicklungskonzept ist fertig, die Liste der Vorhaben lang: Über 40 Punkte umfasst der Katalog für Seeshaupt mit seinen Ortsteilen Magnetsried …
Dorfentwicklung Seeshaupt kommt teuer
Weilheim: Zehn fehlende Stellplätze als Riesenproblem

Weilheim: Zehn fehlende Stellplätze als Riesenproblem

Für die Bewohner der vor wenigen Jahren gebauten, vier Häuser umfassenden Wohnanlage am Benedikt-Höck-Weg fehlen zehn Parkplätze – denn diese wurden anderweitig …
Weilheim: Zehn fehlende Stellplätze als Riesenproblem
Bahn investiert in Peißenberg Millionen

Bahn investiert in Peißenberg Millionen

Im April 2019 soll der Startschuss für die Umbauarbeiten am Peißenberger Bahnhof, an der Haltestation „Peißenberg-Nord“ sowie an zwei weiteren Bahnübergängen fallen. 
Bahn investiert in Peißenberg Millionen
Rücktritt „mutig und konsequent“

Rücktritt „mutig und konsequent“

Nach der Kündigung von Andreas Baar äußern sich die Fraktionen im Stadtrat unterschiedlich. Einig sind sie sich darin, dass Penzberg einen Wirtschaftsförderer braucht.
Rücktritt „mutig und konsequent“
Pfaffenwinkelbahn Ende 2021 barrierefrei

Pfaffenwinkelbahn Ende 2021 barrierefrei

Die Bahn behält sich beim barrierefreien Umbau des Schongauer Bahnhofs die Option der Verlängerung der Pfaffenwinkelbahn zum Schongauer Krankenhaus offen. Auch die …
Pfaffenwinkelbahn Ende 2021 barrierefrei
Viel Grund zum Feiern im „Come In“

Viel Grund zum Feiern im „Come In“

 Freizeitangebote und Hilfe für junge Leute: Von der Arbeit im Weilheimer Jugendhaus „Come In“ ist auch der Stadtrat begeistert. Nun wird das Zehnjährige gefeiert.
Viel Grund zum Feiern im „Come In“
Evergreens und neue Lieder zum Jubiläum

Evergreens und neue Lieder zum Jubiläum

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Der Hohenpeißenberger Gospelchor „Joyful People“ besteht heuer seit 25 Jahren. Das wird am Samstag, 10. November, mit einem …
Evergreens und neue Lieder zum Jubiläum
Romantisch wie der Märchenkönig

Romantisch wie der Märchenkönig

Durch und durch romantisch wird es am 24. November mit dem Weilheimer Kammerorchester: Beim Herbstkonzert in der Stadthalle erklingen „Hits“ der Romantik wie …
Romantisch wie der Märchenkönig
Affäre mit seinem 80-jährigen Chef: Mann erpresst 33-Jährige mit pikanten Fotos

Affäre mit seinem 80-jährigen Chef: Mann erpresst 33-Jährige mit pikanten Fotos

Ein 50-jähriger Weilheimer hatte die Geliebte seines Arbeitgebers um 30.000 Euro erpressen wollen. Dem Mann passte das Verhältnis zwischen seinem Arbeitgeber (80) und …
Affäre mit seinem 80-jährigen Chef: Mann erpresst 33-Jährige mit pikanten Fotos
Jubiläum für den großen Martinsumzug

Jubiläum für den großen Martinsumzug

Am Anfang war es eine kleine Gruppe aus dem Paradeis, die um den St. Martinstag herum mit Laternen um die Blöcke gezogen ist. Im Jahr 1969 wurde die Runde vergrößert und …
Jubiläum für den großen Martinsumzug
Penzberger Wirtschaftsförderer wirft hin

Penzberger Wirtschaftsförderer wirft hin

Gerade einmal vier Wochen war Andreas Baar Wirtschaftsförderer der Stadt Penzberg. Gestern hat er seine Kündigung bekanntgegeben. Als Gründe für seine Entscheidung nennt …
Penzberger Wirtschaftsförderer wirft hin
Asam: Zum Ende der Karriere nochmal Vize

Asam: Zum Ende der Karriere nochmal Vize

Davon war er selbst überrascht: Zum Abschluss seiner politischen Karriere ist Peitings Bürgermeister Michael Asam doch noch einmal Vizepräsident des oberbayerischen …
Asam: Zum Ende der Karriere nochmal Vize
Im Firmenverzeichnis fehlen die Firmen

Im Firmenverzeichnis fehlen die Firmen

Unvollständig, unaktuell, kurzum „total desolat“ ist laut BfW-Stadtrat Jochen Knittel das Firmenverzeichnis auf der Internetseite der Stadt Weilheim. Auf seine Kritik …
Im Firmenverzeichnis fehlen die Firmen
Probleme mit Verkehr: „In Nantesbuch herrscht Unruhe“

Probleme mit Verkehr: „In Nantesbuch herrscht Unruhe“

Idyllisch liegt Nantesbuch über dem Loisachtal. Doch in dem Penzberger Ortsteil rumort es. Der Autoverkehr, der durch das beliebte Ausflugslokal „Märznhof“ zugenommen …
Probleme mit Verkehr: „In Nantesbuch herrscht Unruhe“
Agenda weist den Holzweg

Agenda weist den Holzweg

Den Holzweg weist der Agenda 21-Arbeitskreis „Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen“ mit der Ausstellung „Holzbau heute“, die von 10. November bis 8. Dezember im …
Agenda weist den Holzweg