+
Die Führung des Loisachtaler Gauverbands mit den frisch gewählten Amtsinhabern: (v.l. Vorstand Josef Ponholzer, Inventarverwalter Christian Wiedenbauer, 2. Schriftführer Matthias Fischer und 2. Gauvorstand Hans Hagn.

Trachtenverband Loisachgau

Ein Gaufest und eine besondere Ehrung

  • schließen

Vereine aus Penzberg und Umgebung gehören ihm an: Der Trachtenverband Loisachgau hatte seine Frühjahrsversammlung. Es gab Wahlen und eine ganz besondere Ehrung.

Penzberg – Die Delegierten aus 25 Mitgliedsvereinen hatten sich eingefunden: Die Trachtler vom Loisachgau hielten im Gasthaus „Oberhauser“ in Egling ihre Frühjahrsversammlung ab. Egling ist auch Austragungsort des 90. Loisachgaufestes im Juli. Den Protokollbericht des Gaus verlas der ehemalige Gauschrifftführer Schorsch Burger vom Verein „Edelweiß“ Bad Tölz , da Andreas Wachs für die Versammlung entschuldigt war. Burger wurde danach zum Gauehrenmitglied des Gauverbandes ernannt – er war 24 Jahre lang 1. Gauschriftfführer und zuvor drei Jahre 2. Schriftführer gewesen. In seiner Ansprache würdigte Gauvorstand Sepp Ponholzer aus Iffeldorf den Geehrten als „verdienten Trachtenkamerad“.

Bei den Neuwahlen im Herbst blieben drei Posten im unbesetzt. Zwei Ämter wurden nun besetzt: Matthias Fischer vom Trachtenverein „Würmseer Stamm“ Diemendorf ist 2. Gauschriftführer gewählt, Christian Wiedenbauer von den „Schloßbergler“ Harmating ist Inventarverwalter. Für die Gaudirndlvertreterin wird noch eine Bewerberin gesucht.

Vorstand Josef Ponholzer stellte das neue Ehrungssystem der Gaumedaillen vor. Zudem wurden diverse Termine bekannt gegeben. Bei Landestagung 2019 und 100 Jahre Loisachtaler Gauverband gibt es einen Kinder- und Jugendmalwettbewerb. Der Trachtenverein „Seeröserl“ Ammerland-Münsing bewirbt sich für den Gaujugendtag 2018. Ebenfalls in Münsing ist heuer am 13. Oktober 2017 das Gausingen. Die Regionalveranstaltung des BR wird 2018 durch den Loisachgau ausgerichtet. 

Das 90. Loisachgaufest feiern die Trachtler vom 7. bis 16. Juli in Egling. Gastgeber ist der Trachtenverein St. Sebald. Veranstalter sind die Burschenschaft, die Feuerwehr und die Trachtler. Ein großer Publikumsmagnet soll La Brass Banda sein, die Blasmusiker spielen am ersten Festabend. Infos zum Programm gibt es auf  www.20gaufest17.de.

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)
<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Meistgelesene Artikel

Neue Maibäume und mehr
Für alle, die mitfeiern möchten, gibt es hier eine Übersicht über Mai(baum)feiern im Landkreis.
Neue Maibäume und mehr
So gelingt der Frühjahrsputz beim Auto
Die Tage werden länger und das Wetter milder. Doch mit dem Frühling ist der Winterdreck am Auto leider nicht verschwunden. Deshalb raten Experten zum Frühjahrsputz.
So gelingt der Frühjahrsputz beim Auto
„Achalaich“: Viel Interesse an Gewerbeflächen 
Die Gemeinde Polling kann sich über reges Interesse freuen: Für die etwa 20 Flächen, die sie im geplanten interkommunalen Gewerbegebiet „Achalaich“ vergeben kann, gibt …
„Achalaich“: Viel Interesse an Gewerbeflächen 
Kindesmissbrauch in 78 Fällen: Landwirt verurteilt
Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in 78 Fällen ist ein 62-Jähriger aus einem Dorf im Landkreis Weilheim-Schongau vom Amtsgericht Weilheim zu einer Haftstrafe von …
Kindesmissbrauch in 78 Fällen: Landwirt verurteilt

Kommentare