Bei einer Verkehrskontrolle

Penzbergerin mit Drogen und Schreckschusspistole erwischt

Dass sie einen Joint geraucht hatte, gab eine Autofahrerin (24) aus Penzberg bei einer Verkehrskontrolle zu. Dann fanden die Polizisten auch noch eine Schreckschusspistole in ihrer Handtasche. Einen Waffenschein konnte sie nicht vorzeigen.

Bei einer Kontrolle haben Polizisten eine Penzbergerin (24) am Samstag um 10.55 Uhr an der Meichelbeckstraße in Penzberg aufgehalten. Da die Frau Ausfallerscheinungen zeigte und der Polizei zufolge einräumte, einen Joint geraucht zu haben, musste sie zur Blutentnahme. 

In ihrer Handtasche wurde eine Schreckschusspistole gefunden – einen Waffenschein konnte die 24-Jährige nicht vorweisen. Es muss noch geklärt werden, ob die Dame einen solchen besitzt. Sie erwartet eine Anzeige wegen Drogenbesitz sowie Bußgeld und Fahrverbot wegen Fahren unter Drogeneinfluss. 

Rubriklistenbild: © dpa Symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Enders und Krahl: Nervenkrimi um den Landtags-Einzug
Am Wahlabend ist der spannendste Moment um 18 Uhr, wenn die erste Hochrechnung eintrifft. Doch für die Kandidaten, die kein Direktmandat errungen haben und nur über die …
Enders und Krahl: Nervenkrimi um den Landtags-Einzug
Junge Fachkräfte mit Zukunft
Beste Karrierechancen wurde den 102 Absolventen bei der gemeinsamen IHK-Abschlussfeier der Regionalausschüsse Weilheim-Schongau und Landsberg in der Peißenberger …
Junge Fachkräfte mit Zukunft
Ohne sie gäbe es kein Lichtkunst-Festival
Kunst ist schön, macht aber auch viel Arbeit... Das gilt fürs 2. Weilheimer Lichtkunst-Festival, das kommenden Freitag und Samstag, 19./20. Oktober, wohl über 10 000 …
Ohne sie gäbe es kein Lichtkunst-Festival
Wenn sie ruft, kommen die Tiere aus dem Wald: Die Reh-Flüsterin aus Peißenberg
Sie ruft – und die Rehe kommen: Birgit Albert aus Peißenberg päppelt seit fünf Jahren verwaiste Rehkitze auf. Längst wieder in Freiheit tauchen die Tiere immer wieder …
Wenn sie ruft, kommen die Tiere aus dem Wald: Die Reh-Flüsterin aus Peißenberg

Kommentare