Stadtrat einig: TSV 1860 darf zurück ins Grünwalder Stadion

Stadtrat einig: TSV 1860 darf zurück ins Grünwalder Stadion

In Penzberg: Polizei schnappt Autoknacker

Penzberg - Die Polizei hat in Penzberg zwei Autoknacker festgenommen - eine Zeugin hatte schnell geschaltet.

Eine Zeugin hatte am Dienstag gegen 23.30 Uhr beobachtet, wie sich zwei Personen an Autos am Bahnhofsparkplatz in Penzberg zu schaffen machten. Sie teilte dies sofort per Notruf an die Einsatzzentrale mit, die eine Streife der Polizeiinspektion Penzberg verständigte. Die Streife, die nur wenige Minuten nach der Mitteilung am Bahnhofsparkplatz eintraf, konnte dort zwei Männer festnehmen.

Vor Ort stellte die Polizei fest, dass bei einem Pkw die Scheibe der Fahrerseite eingeschlagen war. Mit Unterstützung von Beamten der Bundespolizei wurden die Verdächtigen durchsucht. Hierbei fanden die Polizeibeamten in der Jackentasche eines der beiden Personen einen CD-Player. Er stammt laut Polizei vermutlich aus dem aufgebrochenen Pkw. Die beiden Personen, es handelt sich laut Polizei um einen 25 Jahre alten sowie einen 23 Jahre alten polnischen Staatsangehörigen, wurden zur Polizeiinspektion Penzberg in die Haftzelle gebracht. Sie werden nun am Mittwochvormittag mit einem Dolmetscher vernommen. Die Staatsanwaltschaft wird darüber entscheiden, ob die beiden dem Haftrichter vorgeführt werden.

Die Schadenshöhe an dem Pkw beträgt laut Polizei zirka 250 Euro. Der Wert des CD-Players dürfte etwa 50 Euro betragen.

wos

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Wir wollen hier alt werden“
Seit 2015 sind Verena und Rainer Butschal Mieter des Eberlhofs über Peißenberg. Hier haben sie ihre Heimat gefunden und würden am liebsten für immer bleiben.
„Wir wollen hier alt werden“
Elf neue, ansprechende Wohnungen übergeben
Elf Sozialwohnungen wurden am Dienstag der Gemeinde Seeshaupt übergeben.  Bürgermeister Michael Bernwieser sprach von einem „Riesengewinn“.
Elf neue, ansprechende Wohnungen übergeben
2018 gibt‘s wieder ein Lichtkunstfestival
Die Premiere 2016 hat viele tausend Besucher verzaubert. Nun steht fest: Im Herbst 2018 wird es das 2. Lichtkunst-Festival in Weilheim geben. Der Verein „Lichtkunst …
2018 gibt‘s wieder ein Lichtkunstfestival
BfP: Penzberger Spielplätze „unattraktiv“
Ein schlechtes Bild von den Penzberger Kinderspielplätzen zeichnet die Stadtratsfraktion der „Bürger für Penzberg“ (BfP). Sie fordert eine Modernisierung.
BfP: Penzberger Spielplätze „unattraktiv“

Kommentare