+
Baustelle in Penzberg: Dort trieben sich Diebe um.

Pumpen-Diebe in Penzberg

Penzberg - Auf zwei Pumpen haben es Diebe in Penzberg abgesehen. Deren Wert: 10.000 Euro.

Zwei spezielle Pumpen im Wert von 10 000 Euro sind am helllichten Tag in Penzberg von der Baustelle an der „Straße des 28. April 1945“ gestohlen worden. Laut Polizei handelt es sich um „May-Pumpen“, die an einem Putzbehälter angeschlossen sind und diesen mit Luft versorgen.

Die Tat ereignete sich am vergangenen Donnerstag gegen 13 Uhr. Ein Mitarbeiter der Baufirma hatte den Diebstahl entdeckt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Telefon 08856/92570.

wos

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Großer Rummel zum Auftakt
„Ozapft is“, hieß es auf dem Weilheimer Volksfest. Bis Pfingstmontag geht es rund auf dem Volksfestplatz – im Zelt und bei 22 Schaustellerbetrieben.
Großer Rummel zum Auftakt
„Kontrollen sind Dienstleistung und keine Abzocke der Bürger“
Peißenberg - 1836 eingeleitete Ordnungswidrigkeitsverfahren im Bereich „Fließender Verkehr“ und 360 in der Sparte „Ruhender Verkehr: Das ist die Bilanz der Kommunalen …
„Kontrollen sind Dienstleistung und keine Abzocke der Bürger“
122.000 Euro für Winterdienst
Die Stadt Penzberg ließ sich den Winterdienst 2016/2017 insgesamt 122 000 Euro kosten. Damit stiegen die Ausgaben trotz des relativ milden Winters gegenüber der …
122.000 Euro für Winterdienst
Michaela Schott führt den TSV
Der TSV Penzberg hat solide Finanzen, eine positive Entwicklung bei den Mitgliedern, aber auch Probleme mit den Hallenzeiten: Das waren die großen Themen bei der …
Michaela Schott führt den TSV

Kommentare