+
Wo ist Dieter Ulrich? Die Polizei bittet um Hinweise.

Polizei bittet um Hinweise

Das letzte Mal am Arbeitsplatz gesehen: Mann (49) wird seit Tagen vermisst

Seit knapp zwei Wochen wird ein Mann aus Penzberg vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

  • Dieter Ulrich aus Penzberg wird vermisst.
  • Die Polizei hat eine Beschreibung des Mannes veröffentlicht und bittet um Hinweise.
  • Zuletzt wurde der 49-Jährige an seinem Arbeitsplatz im Landkreis Starnberg gesehen.

Penzberg - Am Montag, 11.11.2019, wurde Dieter Ulrich aus Penzberg vermisst gemeldet, wie die Polizeiinspektion Penzberg am Freitag (22. November 2019) berichtet. Der 49-Jährige verließ am Freitag, den 08.11.2019 gegen 15.00 Uhr seine Arbeitsstelle im Landkreis Starnberg und wurde seitdem nicht mehr gesehen. 

Herr Ulrich ist 1,86 Meter groß und sehr schlank. Er trägt seine Haare kurz geschoren, auffällig sind mehrere Ohrringe im linken und ein Ohrring im rechten Ohr. Sein derzeitiger Aufenthaltsort ist unbekannt. 

Mann aus Penzberg vermisst - Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung: Wer hat Dieter Ulrich seit Freitag, 08.11.2019 gesehen? Wer kann Angaben zu seinem Verbleib machen? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Penzberg unter der Telefonnummer 08856 / 9257-0 zu melden. 

Weitere aktuelle Meldungen aus Weilheim und der Region finden Sie hier.

Eine große Suchaktion fand am Freitagabend auch bei Polling statt: Rund zweihundert Einsatzkräfte suchten nach einem Jugendlichen. 

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Antdorfer Fokus liegt heuer auf Hochbehälter-Bau
Der Bau eines Hochbehälters wird voraussichtlich das einzige große Projekt sein, das die Gemeinde Antdorf in diesem Jahr in Angriff nimmt. Die Investition ist Teil des …
Antdorfer Fokus liegt heuer auf Hochbehälter-Bau
Weilheim: Klare Absage an Gaststätten-Gutscheine für Senioren
Die Stadt solle allen  Weilheimer Senioren einen 20-Euro-Gutschein für die Gaststätten der Kreisstadt spendieren. Das hatte AfD-Stadtrat Rüdiger Imgart gefordert. Doch …
Weilheim: Klare Absage an Gaststätten-Gutscheine für Senioren
Krankenhaus, Müll und Radom - Kreistag debattiert lieber hinter verschlossenen Türen
Der Kreistag hat nach gut zweistündiger Debatte seine neue Geschäftsordnung beschlossen, die regelt, wie in den kommenden sechs Jahren gearbeitet werden soll. Eines wird …
Krankenhaus, Müll und Radom - Kreistag debattiert lieber hinter verschlossenen Türen
Theater unter freiem Himmel in Weilheim geplant
Ein Hoffnungsschimmer für Kulturfreunde: Auf einer Freilichtbühne an der Hochlandhalle will Weilheims Theatermacher Andreas Arneth im Juli und August „im kleinen Format“ …
Theater unter freiem Himmel in Weilheim geplant

Kommentare