S-Bahn-Chaos: Polizeieinsatz an der Hackerbrücke

S-Bahn-Chaos: Polizeieinsatz an der Hackerbrücke

Motorradfahrer (22) kracht gegen Baum

  • schließen

Ein Motorradfahrer ist bei Penzberg gegen einen Baum gefahren - auf der engen Straße zwischen Eizenberger Weiher und Nantesbuch.

Penzberg - Der Unfall ereignete sich am Montagabend gegen 23 Uhr nördlich von Penzberg auf der Strecke zwischen dem Eizenberger Weiher und Nantesbuch.  Ein 22-jähriger Mann aus Fischbach war mit seinem Motorrad von Eizenberg in Richtung der Staatsstraße Penzberg-Beuerberg unterwegs. Kurz nach Oberhof stürzte der junge Mann in einer Kurve und prallte gegen einen Baum. Der Grund für den Sturz ist laut Polizeiangaben noch nicht geklärt. Der Motorradfahrer könne sich nicht mehr an den Unfallhergang erinnern, so die Polizei.

Der Fischbacher kam mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung und mit einer Knöchelverletzung ins Krankenhaus nach Weilheim. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 2500 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weilheim will das halbe Dutzend vollmachen
Fünfmal in Folge haben die Basketballer des TSV Weilheim in der Bayernliga gewonnen. Jetzt soll gegen Unterhaching ein weiterer Sieg folgen.
Weilheim will das halbe Dutzend vollmachen
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Jedes Jahr wechseln in Deutschland zehn Millionen Pkw den Besitzer. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich von seinem Wagen zu trennen?
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Betrunkener fuhr bei Verkehrsschule vor
Ausgerechnet bei der Jugendverkehrsschule der Polizei in Peißenberg ist ein betrunkener Handwerker aus Schongau vorgefahren. 
Betrunkener fuhr bei Verkehrsschule vor
Eismärchen wird zur Disco
Eisdisco und Jupa-Party - das erwartet die Besucher des „Eismärchens“ in Penzberg am Samstag.
Eismärchen wird zur Disco

Kommentare