Motorradfahrer (22) kracht gegen Baum

  • schließen

Ein Motorradfahrer ist bei Penzberg gegen einen Baum gefahren - auf der engen Straße zwischen Eizenberger Weiher und Nantesbuch.

Penzberg - Der Unfall ereignete sich am Montagabend gegen 23 Uhr nördlich von Penzberg auf der Strecke zwischen dem Eizenberger Weiher und Nantesbuch.  Ein 22-jähriger Mann aus Fischbach war mit seinem Motorrad von Eizenberg in Richtung der Staatsstraße Penzberg-Beuerberg unterwegs. Kurz nach Oberhof stürzte der junge Mann in einer Kurve und prallte gegen einen Baum. Der Grund für den Sturz ist laut Polizeiangaben noch nicht geklärt. Der Motorradfahrer könne sich nicht mehr an den Unfallhergang erinnern, so die Polizei.

Der Fischbacher kam mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung und mit einer Knöchelverletzung ins Krankenhaus nach Weilheim. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 2500 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Für glückliche Hühner – und mehr
Nicht nur Kunden und Geschäftsleute sind die Gewinner der dritten „Weilheimer Sternenreise“, auch das Projekt „Gmünder Hof“ der „Brücke Oberland“ profitiert davon.
Für glückliche Hühner – und mehr
Sicherheitsproblem am Eizenberger Weiher
„Idyllischer lässt sich der Sommer kaum genießen“: So wirbt die Stadt Penzberg für den Eizenberger Weiher. Doch das städtische Freibad hat ein Sicherheitsproblem.
Sicherheitsproblem am Eizenberger Weiher
Asyl-Helfer aus Penzberg befüllen Spenden-Container in Mittenwald
Asyl-Helfer aus Penzberg machen bei Sammlung in Mittenwald mit und planen eine Aktion vor Ort. Es geht um Fahrräder. 
Asyl-Helfer aus Penzberg befüllen Spenden-Container in Mittenwald
Vom „faulen Hund“ zum Schauspieler
Er studierte Brauwesen, fand seine Erfüllung dann aber auf der Bühne und im Film: Franz-Xaver Zeller (28) aus Huglfing. Ein Porträt über den Schauspieler, der unter …
Vom „faulen Hund“ zum Schauspieler

Kommentare