Motorradfahrer (22) kracht gegen Baum

  • schließen

Ein Motorradfahrer ist bei Penzberg gegen einen Baum gefahren - auf der engen Straße zwischen Eizenberger Weiher und Nantesbuch.

Penzberg - Der Unfall ereignete sich am Montagabend gegen 23 Uhr nördlich von Penzberg auf der Strecke zwischen dem Eizenberger Weiher und Nantesbuch.  Ein 22-jähriger Mann aus Fischbach war mit seinem Motorrad von Eizenberg in Richtung der Staatsstraße Penzberg-Beuerberg unterwegs. Kurz nach Oberhof stürzte der junge Mann in einer Kurve und prallte gegen einen Baum. Der Grund für den Sturz ist laut Polizeiangaben noch nicht geklärt. Der Motorradfahrer könne sich nicht mehr an den Unfallhergang erinnern, so die Polizei.

Der Fischbacher kam mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung und mit einer Knöchelverletzung ins Krankenhaus nach Weilheim. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 2500 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Heiße Debatte um Christkindlmarkt
Der Termin für den Penzberger Christkindlmarkt Ende November sorgt für Kontroverse - auch in den sozialen Medien. Ordnungsamtsleiter Peter Holzmann versucht, die Wogen …
Heiße Debatte um Christkindlmarkt
Zwei Neue in der Schulleitung
Die Wilhelm-Conrad-Röntgen-Mittelschule in Weilheim hat zwei neue Konrektoren.
Zwei Neue in der Schulleitung
CSU sagt Nein zum Leitbild 2017
Der Bürgerwille und das bürgerschaftliche Engagement sind der CSU wichtig. Sagt sie. Und weil diese ihr so wichtig sind, lehnt sie das in Zusammenarbeit mit Bürgern …
CSU sagt Nein zum Leitbild 2017
Sozialstation zieht ins Peißenberger Rathaus
In manchen Fällen können sich die Bürger künftig Wege sparen: Denn die Peißenberger Verwaltung und die der Ökumenischen Sozialstation Oberland sind ab kommendem Jahr …
Sozialstation zieht ins Peißenberger Rathaus

Kommentare