1. Startseite
  2. Lokales
  3. Weilheim
  4. Penzberg

Mann will Baum absägen: Schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Penzberg - Ein 52-jähriger Mann aus Sindelsdorf wollte in Penzberg einen Baum absägen. Dabei hat er sich schwer verletzt.

Am Freitagnachmittag  wollte ein 52-jähriger Mann aus Sindeldsorf in der

Fischhaberstraße

eine zehn Meter hohe Fichte in der Mitte absägen. Dabei stürzte der ungesicherte Mann laut Polizei von der Leiter zu Boden. Er wurde schwer verletzt ins UK Murnau gebracht. Über seine genauen Verletzungen ist noch nichts bekannt.

Auch interessant

Kommentare