+
Die Radfahrerin wurde im Krankenwagen abtransportiert.

Unfall in Penzberg

Besenstiel blockierte Reifen: Radfahrerin (80) stürzte schwer

Im Penzberger Krankenhaus endete für eine Seniorin die Fahrt mit dem Radl. Die 80-Jährige stürzte und verletzte sich schwer am Kopf.

Penzberg - Wie die Polizei mitteilt, wurde die 80-jährige Fahrradfahrerin am Samstag bei einem Unfall an der Seeshaupter Straße schwer verletzt. Die Penzbergerin fuhr gegen 17 auf dem Radweg neben der Fahrbahn. Auf Höhe des „McDonald’s“ geriet ein von der Frau mitgeführter Besenstiel in die Speichen des Hinterrades. Dadurch blockierte das Rad und die Seniorin stürzte mitsamt ihrem Zweirad auf den Boden. Dabei schlug die 80-Jährige mit dem Kopf auf die Betonkante des Radweges. Da die Frau keinen Fahrradhelm trug, erlitt sie laut Polizei eine stark blutende Platzwunde am Kopf. Die Penzbergerin wurde vom BRK mit dem Krankenwagen in das Krankenhaus Penzberg zur weiteren Behandlung gebracht. Am Fahrrad entstand kein Sachschaden.

Andreas Baar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Junge Fachkräfte mit Zukunft
Beste Karrierechancen wurde den 102 Absolventen bei der gemeinsamen IHK-Abschlussfeier der Regionalausschüsse Weilheim-Schongau und Landsberg in der Peißenberger …
Junge Fachkräfte mit Zukunft
Ohne sie gäbe es kein Lichtkunst-Festival
Kunst ist schön, macht aber auch viel Arbeit... Das gilt fürs 2. Weilheimer Lichtkunst-Festival, das kommenden Freitag und Samstag, 19./20. Oktober, wohl über 10 000 …
Ohne sie gäbe es kein Lichtkunst-Festival
Wenn sie ruft, kommen die Tiere aus dem Wald: Die Reh-Flüsterin aus Peißenberg
Sie ruft – und die Rehe kommen: Birgit Albert aus Peißenberg päppelt seit fünf Jahren verwaiste Rehkitze auf. Längst wieder in Freiheit tauchen die Tiere immer wieder …
Wenn sie ruft, kommen die Tiere aus dem Wald: Die Reh-Flüsterin aus Peißenberg
Bezirkstagswahl: Wähler strafen CSU und SPD ab
Parallel zum Landtag ist am Sonntag auch der Bezirkstag neu gewählt worden. Zwar konnte Alexandra Bertl (CSU) ihr Direktmandat im Stimmkreis Weilheim-Schongau …
Bezirkstagswahl: Wähler strafen CSU und SPD ab

Kommentare