+
Die Radfahrerin wurde im Krankenwagen abtransportiert.

Unfall in Penzberg

Besenstiel blockierte Reifen: Radfahrerin (80) stürzte schwer

Im Penzberger Krankenhaus endete für eine Seniorin die Fahrt mit dem Radl. Die 80-Jährige stürzte und verletzte sich schwer am Kopf.

Penzberg - Wie die Polizei mitteilt, wurde die 80-jährige Fahrradfahrerin am Samstag bei einem Unfall an der Seeshaupter Straße schwer verletzt. Die Penzbergerin fuhr gegen 17 auf dem Radweg neben der Fahrbahn. Auf Höhe des „McDonald’s“ geriet ein von der Frau mitgeführter Besenstiel in die Speichen des Hinterrades. Dadurch blockierte das Rad und die Seniorin stürzte mitsamt ihrem Zweirad auf den Boden. Dabei schlug die 80-Jährige mit dem Kopf auf die Betonkante des Radweges. Da die Frau keinen Fahrradhelm trug, erlitt sie laut Polizei eine stark blutende Platzwunde am Kopf. Die Penzbergerin wurde vom BRK mit dem Krankenwagen in das Krankenhaus Penzberg zur weiteren Behandlung gebracht. Am Fahrrad entstand kein Sachschaden.

Andreas Baar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In Huglfing: Sportplatz-Pläne nehmen erste Hürde
Die Erweiterung der Huglfinger Sportstätten am Tautinger Weg hat die erste Hürde geschafft: Die Behörden haben sich zum Bebauungsplan geäußert. Große Probleme gibt es …
In Huglfing: Sportplatz-Pläne nehmen erste Hürde
„Die CSU ergrünt, ohne zu erröten“
Die Grünen sehen sich als die neue Volkspartei. Dies war eine der Feststellungen, die rund 60 Gäste am Sonntag beim Neujahrsempfang des Kreisverbands der Partei in dem …
„Die CSU ergrünt, ohne zu erröten“
Nur Lagerfläche, noch kein Betriebsstandort
Das Angebot an Gewerbeflächen ist rar in Peißenberg. Ob das umstrittene „Gewerbegebiet-Ost“ jemals erschlossen wird, steht in den Sternen. Mögliche Alternativflächen wie …
Nur Lagerfläche, noch kein Betriebsstandort
Willi Heidrich wird 90: Mit Willy Brandt am Tisch
90 Jahre alt wird Willi Heidrich am heutigen Montag. Seit 68 Jahren gehört der Penzberger der SPD an. Sein rotes Parteibuch ist ein Stück Zeitgeschichte. Willi Heidrich …
Willi Heidrich wird 90: Mit Willy Brandt am Tisch

Kommentare