Blitzeis: Fünf kleinere Unfälle auf A95

Penzberg - Zu Blitzeis kam es am Mittwoch in der Früh auf der A95. Laut Polizei gab es glücklicherweise nur kleinere Unfälle.

Durch gefrierenden Nieselregen bildete sich am Mittwoch in aller Früh gegen 5 Uhr streckenweise Blitzeis auf der A95. Glücklicherweise kam es aber zu keinen schweren Unfällen. Die Verkehrspolizei meldete fünf kleinere Unfälle, allesamt mit Blechschaden.

Personen wurden laut Polizei nicht verletzt. Einer der Unfälle ereignete sich kurz nach 5 Uhr zwischen den Anschlussstellen Sindelsdorf und Penzberg-Iffeldorf.

wos

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Satzung wird zum Geduldspiel
Die Penzberger Gebührensatzung für Sondernutzungen von öffentlichem Raum wird eine längere Geschichte. Der Stadtrat hat den Beschluss erneut vertagt. Denn es gibt Kritik …
Satzung wird zum Geduldspiel
„Jede Geburt ist ein Unikat“
Der „Tag der offenen Tür“ in der Frauenklinik Weilheim war gut besucht. Dabei erhielten die Besucher interessante Einblicke.
„Jede Geburt ist ein Unikat“
Bewährte Kräfte und junge Stimmen
Die Konzertreihe „Musik im Pfaffenwinkel“ setzt in diesem Jahr auf Klassiker. Zum Saisonstart gedenkt sie  des verstorbenen Schirmherrn  Roman Herzog.
Bewährte Kräfte und junge Stimmen
Absage für Wohnungen am Trifthof
Der Weilheimer Bauausschuss stimmte  einem großen Gewerbeneubau im Trifthof zu.  Betriebswohnungen lehnte er aber ab.
Absage für Wohnungen am Trifthof

Kommentare