+
Christkindlmarkt in Penzberg - nun doch am ersten Advent.

Christkindlmarkt nun doch am ersten Adventswochenende

  • schließen

Angesichts zahlreicher Proteste findet der Christkindlmarkt in Penzberg nun doch am ersten Adventswochenende statt. Der Stadtrat revidierte damit am Dienstagabend die bisherigen Pläne.

Penzberg - Die CSU-Fraktion hatte in der Stadtratsfraktion einen Dringlichkeitsantrag gestellt. Angesichts des Unmuts in der Bevölkerung beantragte sie, den Penzberger Christkindlmarkt 2017 am ersten Adventswochenende, 2. und 3. Dezember, stattfinden zu lassen. Und nicht, wie bislang geplant, am Samstag, 25. November. Das alte Datum hatte für massive Kritik in Penzberg gesorgt.

Der Beschluss fiel am Ende einstimmig für die Verlegung auf den 2. und 3. Dezember. Der Christkindlmarkt, hieß es zudem, soll - wie im vergangenen Jahr - wieder an zwei Tagen, also am Samstag und Sonntag, stattfinden. Und zwar inklusive Weihnachtsbeleuchtung und Christkindlmarkt. Als Ort wurde die Bahnhofstraße und der Bereich vor der Christkönigskirche genannt. Der verkaufsoffene Sonntag soll am 26. November bleiben.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hip-Hop statt Viehversteigerung: „Dicht & Ergreifend“ kommen nach Weilheim
Hip-Hop-Fans aufgepasst: „Dicht & Ergreifend“ sind auf Deutschlandtour und kommen nach Weilheim - und zwar in die große Hochlandhalle. Entwickelt sich die …
Hip-Hop statt Viehversteigerung: „Dicht & Ergreifend“ kommen nach Weilheim
Gleitschirmflieger aus Penzberg stürzt am Blomberg ab - schwer verletzt
Der Penzberger (56) ist laut Polizei ein durchaus erfahrener Flieger. Trotzdem streifte sein Schirm den Windsack am Startplatz - mit fatalen Folgen.
Gleitschirmflieger aus Penzberg stürzt am Blomberg ab - schwer verletzt
Jede Menge „Theater“ im Theater
Seit 25 Jahren spielen die „Almdudler“ in Weilheim für den guten Zweck. Heuer bringen sie zum Jubiläum das Stück „Theater“ auf die Bretter des Weilheimer Stadttheaters. …
Jede Menge „Theater“ im Theater
Roche in Penzberg: Platz für bis zu 400 Auszubildende
Roche in Penzberg ist mit 5949 Mitarbeitern nicht nur der größte Arbeitgeber im Landkreis. Auch 288 Azubis lernen derzeit beim Biotech-Konzern. Tendenz steigend. …
Roche in Penzberg: Platz für bis zu 400 Auszubildende

Kommentare