Kratzer auf der Motorhaube eines Autos bei der Penzberger Autoschau.

Drehmoment: Unbekannte zerkratzen Autos

  • schließen

Bei der Autoschau in Penzberg sind am mehrere Autos zerkratzt worden. sie hinterließen hohen Sachschaden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Penzberg - Unbekannte Täter haben laut Polizei im Vorfeld der Autoschau „Drehmoment“ in Penzberg mehrere Autos zerkratzt. Die Unbekannten hinterließen dabei einen Sachschaden in Höhe von zirka 6000 Euro. Die Tat ereignete sich im Zeitraum zwischen Freitag, 21. April, 22 Uhr, und Samstag, 22. April, 8 Uhr, also in der Nacht vor dem Start der Autoschau. Die Fahrzeuge standen zu der Zeit bereits an der Bahnhofstraße. Die unbekannten Täter zerkratzten die Motorhauben von drei Neuwagen der Marke KIA.

Die Penzberger Polizei bittet sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08856/9257-0. Der Geschädigte hat mittlerweile eine Belohnung von 500 Euro ausgelobt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zug zerfetzt Papierlaster: Schuldfrage in Schongau geklärt
Ein vollbesetzter Zug der Bayerischen Regiobahn hat am Dienstagnachmittag in Schongau bei der UPM-Werkseinfahrt einen Lkw gerammt. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt, …
Zug zerfetzt Papierlaster: Schuldfrage in Schongau geklärt
Die Sparkasse verbindet
Nur über die Straße gehen mussten die Mitarbeiter der Sparkasse von ihrer alten in die neue Filiale in Hohenpeißenberg. Die wurde am Montagabend eröffnet. 
Die Sparkasse verbindet
Einzigartiges „Tiefenlicht“: Neue Ausstellung in Penzberg
Es ist eine in ihrer Vielfalt und Größe weltweit einzigartige Ausstellung, die ab Samstag im Museum Penzberg zu sehen ist: 76 Hinterglasbilder von 39 Künstlern des 20. …
Einzigartiges „Tiefenlicht“: Neue Ausstellung in Penzberg
A95-Ausfahrt: Hoher Schaden bei Kollision
Penzberg - Hoher Sachschaden entstand am Dienstag in der Früh bei einem Unfall an der Autobahn-Ausfahrt bei Penzberg. Für die Fahrer ging es glimpflich aus, so die …
A95-Ausfahrt: Hoher Schaden bei Kollision

Kommentare