Deko: In der Penzberger Stadthalle laufen die Vorbereitungen auf den Faschingsstart. Foto: wos

Penzberg wird zum Schlaraffenland

Penzberg - Jetzt wird's ernst - beziehungsweise närrisch. Der Fasching in Penzberg startet am Samstag mit dem Krönungsball in die heiße Phase. Das Motto lautet heuer "Schlaraffenland".

In der Penzberger Stadthalle laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Bis zum Samstagabend, 11. Januar, muss die Dekoration fertig sein. Für den Krönungsball läuft der Vorverkauf (Karten im Café Freudenberg) seit dem Wochenende. 53 Tage wird der Fasching heuer dauern, der in Penzberg unter dem Motto "Schlaraffenland" steht.

Ein erster Höhepunkt ist am Samstag der Amtsantritt von Prinz Alexander II von der Eurofestung und Prinzessin Marina I aus dem Zwergenland. Sie werden die Stadtschlüssel einfordern und ihre Thronrede halten - wie es sich im Fasching gehört. Außerdem präsentieren sich der gesamte Hofstaat mit Elferrat und Prinzengarde.

Über ein Dutzend größere Faschingsveranstaltungen wird es heuer in Penzberg bis zum Kehraus geben, der überwiegende Teil in der Stadthalle. Wiederbelebt wird auch der Gaudiwurm: Der Faschingsumzug durch die Innenstadt findet am Sonntag, 2. März, statt (mehr in der Mittwochsausgabe).

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare