Olympia-Ticker: Deutsches Eishockey-Team stürmt ins Halbfinale

Olympia-Ticker: Deutsches Eishockey-Team stürmt ins Halbfinale

Feuerwehr-Einsatz: Rauchender Herd

Penzberg - Wegen eines rauchenden Elektroherds wurde am Donnerstag die Feuerwehr in Penzberg alarmiert. Eine Person wurde verletzt.

Die Penzberger Feuerwehr musste gestern kurz nach Mittag wegen eines Elektroherds ausrücken. In der Küche eines Wohnhauses an der Straße „Johannisberg“ hatte der Herd, vermutlich wegen eines technischen Defekts, stark zu rauchen begonnen. Eine Frau erlitt laut Polizei eine leichte Rauchvergiftung. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus.

Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 17 Feuerwehrleuten vor Ort. Sie belüfteten das Haus, brachten den Herd ins Freie und löschte ihn. Den Schaden schätzt die Polizei auf 1500 Euro.

wos

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Magdalena Rosenauer (11) ist die beste Vorleserin
Die Schongauer Gymnasiastin Magdalena Rosenbauer ist die beste Vorleserin im Landkreis. Die 11-Jährige darf nun beim Bezirksentscheid antreten.
Magdalena Rosenauer (11) ist die beste Vorleserin
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Jedes Jahr wechseln in Deutschland zehn Millionen Pkw den Besitzer. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich von seinem Wagen zu trennen?
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Wo soll der neue Kindergarten hin?
Die Marktgemeinde benötigt einen neuen Kindergarten.  Wo er gebaut werden soll, steht noch nicht fest.  Es gibt aber schon Ideen.
Wo soll der neue Kindergarten hin?
Schulhaus-Erweiterung in Habach: Abriss des alten Trakts in den Osterferien
Die Arbeiten am alten Osttrakt sind vergeben. Spätestens im März sollen Toiletten-Container aufgestellt werden, weil die Schultoiletten ausfallen. Die Kosten liegen …
Schulhaus-Erweiterung in Habach: Abriss des alten Trakts in den Osterferien

Kommentare