+
Weiter geht's: Nach dem Bayern-Sieg in der Oberpfalz fahren die Gymnasiasten am Freitag nach Potsdam zur deutschen Meisterschaft.

Gymnasium Penzberg

Vollgas mit leichterem Rennwagen

  • schließen

Penzberg – Spannend wird’s für einige Penzberger Gymnasiasten am Freitag und Samstag: Für sie geht's nach Potsdam zur deutschen Meisterschaft des Wettbewerbs „Formel 1 in der Schule“.

Vor zwei Monaten hatten die Schüler prompt den Landesmeistertitel der Junioren im Bayernwettbewerb geholt. „Aufgeregt sind alle“, sagte Physiklehrerin Svenja Gloeck. Im Vergleich zum Bayernwettbewerb in der Oberpfalz sei die Konkurrenz sicher härter. Aber das Team „Speed of Light“, wie sich die Gruppe nennt, nimmt mit dem Gedanken teil, „dabei sein ist alles“, sagte Gloeck. Beim Wettbewerb entwickelten die Schüler am Computer einen Rennwagen, den sie an einer CNC-Maschine fertigen ließen.

Um die Chancen in Potsdam zu erhöhen, hat die Gruppe noch Feintuning betrieben, Präsentation und Infostand aktualisiert und – wichtig – am Gewicht des Rennwagens gefeilt. „Wir haben das Auto nochmal neu gemacht“, sagte Gloeck. Nun ist es zehn Gramm leichter. „Je schwerer, desto weniger konkurrenzfähig sind wir“, sagte die Lehrerin.

Um die Finanzierung der deutschen Meisterschaft hat sich das Team bei einem Stand an den „Drehmoment“-Autotagen in Penzberg gekümmert, zum anderen hat der Förderverein des Gymnasiums das Projekt kräftig unterstützt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Echelsbacher Brücke steht nun in Weilheim
Einen unerwarteten Fund machten  Bauarbeiter an der Echelsbacher Brücke. 
Echelsbacher Brücke steht nun in Weilheim
Drehmoment: Unbekannte zerkratzen Autos
Bei der Autoschau in Penzberg sind am mehrere Autos zerkratzt worden. sie hinterließen hohen Sachschaden. Die Polizei bittet um Hinweise.
Drehmoment: Unbekannte zerkratzen Autos
„Marina“ mit neuem Look
Das Restaurant-Gebäude des Hotels „Marina“ in Bernried wird groß umgebaut. Jetzt wurde Hebauf gefeiert.
„Marina“ mit neuem Look
„Drehmoment“: Innenstadt wird zur Automeile
Die Innenstadt in Penzberg wird zur großen Automeile: Dort findet am Samstag und Sonntag die Autoschau „Drehmoment“ statt.
„Drehmoment“: Innenstadt wird zur Automeile

Kommentare