1. Startseite
  2. Lokales
  3. Weilheim
  4. Penzberg

Frontalkollision: Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Wolfgang Schörner

Kommentare

Penzberg - Schwere Verletzungen hat bei Penzberg ein Pedelec-Fahrer erlitten, der frontal mit einem Auto zusammenstieß.

Der Unfall ereignete sich am vergangenen Freitag gegen 16.30 Uhr im Bereich des Penzberger Ortsteils Johannisberg. Ein 83-Jähriger Mann aus Seeshaupt war mit seinem Pedelec auf dem Flohbühlweg unterwegs. Er bog außerorts nach links auf die Kreisstraße Penzberg-Antdorf ein. Dabei übersah er laut Polizei die vorfahrtsberechtigte 45-jährige Fahrerin eines Pkw, die geradeaus Richtung Penzberg fuhr. Die Frau versuchte laut Polizei noch auszuweichen, konnte jedoch einen Frontalzusammenstoß nicht verhindern.

Der Fahrradfahrer wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und blieb im Anschluss vor dem Pkw auf der Fahrbahn liegen. Der Mann erlitt laut Polizei schwere, jedoch nicht lebensgefährliche Verletzungen. Er kam ins Krankenhaus Penzberg.

Auch interessant

Kommentare