News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich

News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich
+
Bauarbeiten in der Unterführung.

Tunnel ist zu: Baggern unter dem Bahngleis

Der Fußgänger-Tunnel unter den Bahngleisen am Schwadergraben in Penzberg ist zu. Die Bauarbeiten haben begonnen.

Penzberg - Am Baggern, Bohren und Hämmern sind seit Anfang der Woche die Bauarbeiter an der Bahnunterführung zwischen der Südstraße und der Ludwig-März-Straße in Penzberg. Der Gehweg entlang des Schwadergrabens soll, wie berichtet, verkehrssicher gemacht werden.

Begonnen haben die Straßenarbeiter mit dem Abriss des alten Fußgängerstegs. Anschließend folgt die Herstellung von Betonfundamenten im Bereich der Bahnunterführung, ehe Gitterrostabdeckungen über dem Bach verlegt und die Absturzsicherungen zum Schwadergraben hin angebracht werden. Zuletzt wird laut Stadtbauamt die Verbindung zum Gehweg zur Ludwig-März-Straße samt einer Beleuchtung hergestellt. Die Bauarbeiten sind voraussichtlich Mitte Mai abgeschlossen. Während dieser Zeit ist der beliebte Verbindungsweg gesperrt und kann nicht benutzt werden.

Das Stadtbauamt hatte die Bauarbeiten in der vergangenen Woche angekündigt.

nutz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Stadtrat: Live vom Sofa aus?
Am Dienstagabend auf dem Sofa oder im Biergarten sitzen und auf Laptop oder Smartphone live eine Stadtratssitzung in Penzberg anschauen? Das sollte nach dem Willen der …
Stadtrat: Live vom Sofa aus?
Richterin Sieh unterstützt „Äthiopienhilfe“
Ein Ehrenamt für die Weilheimer Richterin: Amtsgerichtsdirektorin Regina Sieh wurde zur neuen Compliance-Beauftragten der Stiftung „Menschen für Menschen – Karlheinz …
Richterin Sieh unterstützt „Äthiopienhilfe“
Stadtspaziergang mit Blindenstock
Barrierefreiheit in Weilheim bedeutet mehr als Rampen und breite Parkplätze für Rollstuhlfahrer. Sehbehinderte brauchen ganz andere Hilfen. Das wird bei einem …
Stadtspaziergang mit Blindenstock
Verkehrs-Kontrolleure treiben jetzt auch Schulden ein
Der in Bad Tölz sitzende Zweckverband für Verkehrskontrollen hat eine zusätzliche Aufgabe übernommen: Er treibt für Kommunen ausstehende Schulden ein. Start ist im …
Verkehrs-Kontrolleure treiben jetzt auch Schulden ein

Kommentare