+
Garde in Penzberg: Für die Gardetreffen müssen die Penzberger nach Seeshaupt umziehen.

Gardetreffen: Penzberger Fasching wandert aus

Penzberg - Der Penzberger Fasching muss auswandern. Die beiden Gardetreffen finden in Seeshaupt statt.

Die beiden Gardetreffen finden nicht in Penzberg, sondern in Seeshaupt statt. Der Grund: Die Wellenbad-Turnhalle ist bereits wegen einer Sportveranstaltung belegt. In Faschingskreisen herrscht Verärgerung. Öffentliche Schuldzuweisungen gibt es aber nicht. Ursprünglich sollten die beiden Gardetreffen am Freitag- und Samstagabend nächster Woche in Penzberg sein. Nun findet das Treffen der Prinzengarden am Freitag, 29. Januar, ab 20 Uhr in der Seeshaupter Mehrzweckhalle (Bahnhofstraße 12) statt. Das Treffen der Kinder- und Teeniegarden wurde auf Sonntag, 31. Januar, ab 11 Uhr verschoben, ebenfalls in der Seeshaupter Mehrzweckhalle.

Der Seeshaupter Bürgermeister habe schnell und unbürokratisch zugestimmt, teilte das OK Penzberger Fasching mit. Auch die Bichler Faschingsfreunde hätten in „interkarnevalistischer Solidarität“ Räume angeboten.

(mehr in der Freitagsausgabe von Penzberger Merkur und Weilheimer Tagblatt)

wos

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare