In Penzberg

Gegen Kopf getreten: Polizei sucht  Schläger

Die Polizei Penzberg sucht nach einem Unbekannten, der einem 32-Jährigen einen Fausthieb verpasst und auch noch gegen den Kopf getreten hat.

Penzberg – Ein Unbekannter hat am frühen Samstagmorgen in Penzberg einem 32-Jährigen einen Fausthieb verpasst und auch noch gegen den Kopf getreten hat. Zu dem Vorfall war es gegen 4 Uhr auf dem Gehweg an der Karlstraße gekommen. Laut Polizeibericht schlug der Täter nach einem Gespräch dem 32-Jährigen aus Erlangen unvermittelt ins Gesicht. Als dieser dann auf dem Boden lag, trat er ihm gegen den Kopf. Der 32-Jährige kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Bei dem Täter handelt es sich laut Polizeiangaben um einen etwa 1,65 bis 1,70 Meter großen Mann südländischen Typs. Hinweise nimmt die Polizei Penzberg unter Telefon 08856/92570 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa / Karl-Josef Hildenbrand

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Volle Tüten landen im Müll - Passantin schockiert: „Sie haben ...“
An der Weilheimer Tafel können sich Bedürftige einmal pro Woche Lebensmittel abholen. Eine Passantin hat dabei eine unglaubliche Beobachtung gemacht.
Volle Tüten landen im Müll - Passantin schockiert: „Sie haben ...“
Solidaritätswelle für Carsharing im Landkreis
Die Corona-Krise hat das Carsharing im Landkreis schwer getroffen. Bei „teilAuto“ brach der Umsatz massiv ein. Der Verein hat es dennoch geschafft, den Betrieb weiter zu …
Solidaritätswelle für Carsharing im Landkreis
Illegales Fahrzeugrennen am Kesselberg: Zeugen alarmieren Polizei
Erneut ermittelt die Polizei wegen eines illegalen Fahrzeugrennens am Kesselberg. Vermutlich beteiligt: Ein McLaren und ein Alfa Romeo.
Illegales Fahrzeugrennen am Kesselberg: Zeugen alarmieren Polizei
Drei Verletzte bei Unfall in Etting
Drei Personen wurden bei  einem Unfall, der sich am Dienstagabend in Etting ereignete, leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 47 000 Euro.  
Drei Verletzte bei Unfall in Etting

Kommentare