Bei Penzberg

Geisterfahrt eines Münchners endet glimpflich

Penzberg - Das ist gerade nochmal gut gegangen. Ein Münchner steuert mit 120 Stundenkilometern in den Gegenverkehr - mit Absicht, wie er der Polizei sagt.  

Die Geisterfahrt eines 40-Jährigen in Bayern ist gerade noch glimpflich ausgegangen. Wie die Polizei mitteilte, steuerte der Münchner seinen Wagen auf der Staatsstraße 2370 zwischen Penzberg und Beuerberg mit einer Geschwindigkeit von etwa 120 Kilometer pro Stunde in den Gegenverkehr. Die Fahrerin eines entgegenkommenden Autos konnte nur knapp einen Frontalzusammenstoß verhindern, die Fahrzeuge streiften sich. 

Verletzt wurde niemand, so die Polizei am Samstag. Der Falschfahrer konnte am Unfallort bei Penzberg (Landkreis Weilheim-Schongau) festgenommen werden. Er gab laut Polizei an, er habe absichtlich einen Zusammenstoß herbeiführen wollen. Der Mann wurde in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bernrieder Bürgermeisterkandidat wurde vom amtierenden Bürgermeister empfohlen
Die Überparteiliche Freie Wählergruppe (ÜFW) hatte zu einer Infoveranstaltung zum Thema „Wohnen in Bernried“ eingeladen. Moderiert wurde der Themenabend von Georg …
Bernrieder Bürgermeisterkandidat wurde vom amtierenden Bürgermeister empfohlen
Sicht vom Hohen Peißenberg bis zum Stuttgarter Fernsehturm
Wieder ein Monat, der zu warm ausfiel: Der November 2019 war nach dem Bericht der Wetterbeobachter auf dem Hohen Peißenberg 1,4 Grad wärmer als der …
Sicht vom Hohen Peißenberg bis zum Stuttgarter Fernsehturm
Gewalttat in Schule: 22 Schüler verletzt, einer muss ins Krankenhaus - Großeinsatz
Zehn Rettungswagen, drei Notärzte, 22Schüler mit Atem- und Kreislaufproblemen - das ist die vorläufige Bilanz eines Ausrasters in der Pausenhalle der Realschule …
Gewalttat in Schule: 22 Schüler verletzt, einer muss ins Krankenhaus - Großeinsatz
„GrAS“ für Seeshaupt
Für alternative Politik in Verbindung von Ökologie, lebendiger Demokratie und Gerechtigkeit setzt sich die parteifreie Wählervereinigung „Grüne Alternative Seeshaupt“ …
„GrAS“ für Seeshaupt

Kommentare