+
Die Penzberger Grundschule an der Birkenstraße.

Ganztagsklassen nehmen Hürde locker

Penzberg - Die künftigen Ganztagsklassen an der Grundschule in Penzberg haben eine weitere Hürde locker genommen. Der Stadtrat stimmte geschlossen dafür.

Die Ganztagsklassen, die im September an der Birkenstraßen-Grundschule in Penzberg starten sollen, haben, wie erwartet, den Segen des Stadtrats erhalten. Er votierte einstimmig für das neue Angebot. Wie berichtet, sollen die Ganztagsklassen zunächst in der ersten und dritten Jahrgangsstufe starten. Dafür gebe es bereits elf beziehungsweise zehn verbindliche Anmeldungen sowie 15 beziehungsweise 17 Eltern, die „starkes Interesse“ für ihr Kind bekundet hätten, hieß es in der Sitzung, in der Schulleiterin Sophie Meier das Konzept umriss. Am 4. Februar, 19.30 Uhr, gibt es dazu auch einen Informationsabend in der Grundschule an der Birkenstraße.

(mehr zu dem Ganztags-Konzept in der Donnerstagsausgabe von Penzberger Merkur und Weilheimer Tagblatt)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Das war schon ein emotionaler Moment“
„Das war schon ein emotionaler Moment“
Wessobrunner Kitas haben Platzprobleme
Zwei Kindergärten betreibt die Gemeinde Wessobrunn in eigener Zuständigkeit. Beide Einrichtungen meldeten zuletzt Umbau- oder Erweiterungsbedarf an. Mit dem Thema …
Wessobrunner Kitas haben Platzprobleme
TSV Weilheim verzeichnet deutlichen Mitgliederschwund
Firmenkonferenzen werden seit dem Beginn der Corona-Pandemie fast nur noch online abgehalten. Bei den Sportvereinen ist die virtuelle Zusammenkunft noch eher die …
TSV Weilheim verzeichnet deutlichen Mitgliederschwund
„Kampf der Realitystars“: Der Pavillon der RTL2-Stars ist ein bayerisches Unikat
Derzeit zoffen sich Promis beim „Kampf der Realitystars“ auf RTL 2 im fernen Thailand. Für die luxuriöse Unterbringung war ein Mann aus Unterhausen zuständig.
„Kampf der Realitystars“: Der Pavillon der RTL2-Stars ist ein bayerisches Unikat

Kommentare